Gibt es Geister oder Dinge die dich anstarren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar.

Dieses Phänomen ist ganz natürlich. Es rührt daher dass unser Gehirn keine Informationen mag, die undeutig sind. Wenn es solche Informationen erhält, interpretiert es die Informationen mit bekannten Bildern.

Da wir Menschen außerordentlich soziale Wesen sind, sind die ersten dieser Bilder immer menschlich, sprich Gesichter oder Körpershilouetten.

Das bedeutet also, du wachst nachts auf und dein Gehirn kann zu Beginn mit den paar Informationen die deine Augen senden, nichts anfangen. Also interpretiert es Licht und Schatten als menschliches Gesicht.

In Folge entsteht der Eindruck da wäre etwas oder jemand der/das dich anstarrt.

Sobald die Informationen von den Augen klarer werden, verschwindet das Bild, weil das Gehirn es nicht mehr nötig hat zu interpretieren.

Deshalb können Geister auch plötzlich wieder verschwinden.

Es gibt keine Geister und hat sie nie gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrastor
26.01.2016, 16:35

danke für das Sternchen

0

Ok, danke, nun kann ich nicht mehr schlafen... nein Spass. Ist eigentlich nur Unsinnig, außer Du bist verheiratet und Dein Partner hat das gleiche gelesen. Ansonsten höchstens eine Spinne, die sich abseilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wasabiboi
25.01.2016, 14:14

Eigentlich sogar gute Antwort

0

Nein das ist nur paranoid sein und verwirrt weil man beim schlafen halb wach ist und da kann es passieren das man sachen sieht die gar nicht da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn einen da anstarren? Nur weil es dunkel ist heißt es das es genau so dein Zimmer ist wie wenn es Tags ist. Alles die Menschliche Psyche. Das ist zum Überleben wichtig / war wichtig das wir nachts allgemein mehr Angst haben um vorsichtiger zu sein, damit uns zB nachts keine Tiger angreifen. Wenn wir Angst haben erhöhen sich alle Sinne und wir sind geschärft was das aufpassen angeht. Wäre das nicht so wären wir warscheinlich früher nachts gegessen worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liest zuviele Horrorgeschichten, lass das lieber, dann schläfst du ruhiger, das Bild ist ein Fake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich dadurch bitte nicht verunsichern.

Dieser Fakt ist gelinde gesagt Quatsch. Ich kann das Wort Fakt auf jede Geschichte, Behauptung oder Bild kleben, aber dadurch wird es keine Realität.

Der Macher solcher Botschaften wollen nur Aufmerksamkeit und Klicks. Glückwunsch an ihn, dass ist ihm gelungen.

Was die Frage nach Geistern, oder anderen aussersinnlichen Wahrnehmungen betrifft, das ist ein anderes Thema, was man gern diskutieren kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man fühlt sich tatsächlich angestarrt. Ich denke es ist mein Fenster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub doch nicht jeden mist aus dem internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?