Gibt es Geister, Dämonen oder ähnliches?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt Sachen , die man nicht so leicht abtun sollte . Natürlich stimme ich dem zu , dass inzwischenzeit schon ziemlich viel Fake ist und dir warscheinlich nicht gleich ein Geist oder ein Dämon auf der Straße über den Weg laufen wird . Dennoch ICH persönlich glaube an die unbegrenzte Macht des Unbekannten , an Sachen über die inzwischen schon gelacht werden . Übernatürliches aber nicht Absurtes , Sachen die das Ego und die Unwissenheit der Menschen nicht mit der "Normalität" ihres Lebens vereinbaren können und mit hinein ins Lächerliche ziehen . Nun ich persönlich glaube .

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überlege einfach mal: wenn es wirklich Geister und Dämonen gebe, dann hätten wir in all den vielen tausend Jahren unzählige testbare Beweise für deren existenz gesammelt, die uns überzeugen können. Was wir aber bislang haben sind irgendwelche Geschichten, vermutungen und wirre Ideen, die keiner beweisen kann und immer irgendwas mit persönlichen Erfahrungen zu tun haben, die keinen wissenschaftlichen Wert haben. Wenn es also Geister und Dämonen gäbe, hätten wir das lange schon beweisen können und müssten nicht mehr vermuten oder raten. Selbst die scheinbar vielen Geisterfotos sind extrem wenige wenn man bedenkt, dass heute fast jeder Mensch ein handy mit kamera hat. Und da soll es nur ein paar leute geben, die irgendwelche nebelhaften Figuren fotografiert haben? Wenn solche Nebel oder Punkte auf Fotos geister wären, würde sie potenziell jeder fotografieren können und selbst wenn man dazu experte sein müsste, müsste es immer noch viel mehr stichhaltige und gute Fotos geben als das bisschen was wir bislang zu sehen bekommen haben. Also spricht allein die logik, dass es zu wenige Sichtungen, Erfahrungen, Fotos, Videos und sonstige scheinbare Beweise gibt dafür, dass es keine Geister und dämonen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamibigpicoo
30.08.2013, 02:27

Bringt mich um einiges weiter danke :)

0
Kommentar von RedSakura111
30.08.2013, 02:34

Natürlich. Es gibt ja auch keine unentdeckten Tierarten. Sonst hätten wir sie ja schon längst gefunden ;) Es ist jedem selbst überlassen ob er es glaubt oder nicht. Nur .. wir können auch nicht beweisen das es sie nicht gibt. Was wiederum dafür spricht dass sie vielleicht doch exestieren.

lg: RedSakura :3

0

Nein, Geister und Dämonen gibt es im Grunde nicht. Viele der angeblichen Beweise oder diese ganzen "wahren Begebenheiten" sind entweder logisch zu erklären oder wurden verdreht um Aufmerksamkeit zu generieren.

Ähnlich wie es bei Kornfeldern oder Ufo Sichtungen der Fall war und ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedSakura111
30.08.2013, 02:35

Beweise das es sie nicht gibt und ich gebe dir recht ;)

P.S: An Ufos glaube ich auch nicht :D

0

Nein, sie sind nur in deinem Kopf drin. Früher nannte man es von Dämonen besessen, heute Depressionen. Alles lässt sich irgendwie erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck Supernatural dann weißte das ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamibigpicoo
31.08.2013, 14:25

hab ich schon xd !

0

Also das ist jetzt nicht böse gemeint soweit es dunkel wird und ich besoffen bin glaube ich an alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?