Gibt es Gehirn-transplantationen?

4 Antworten

abgesehen vom "handwerklichen" problem für die operateure stellen sich ja auch reichlich ethische fragen: wenn auf mamas körper plötzlich der kopf der aldi-kassiererin sitzt, die ich nicht ausstehen kann, wurde ich zwar mal von diesem körper geboren, aber???? für besonders erstrebenswert halte ich die umsetzung solcher gedankenspielereien nicht.

Ja, na klar, und der Preis für das neue Gehirn richtet sich nach dem Beruf der Spenders, z.B. Putzfrau 5000€, Pfarrer 10000€, Pilot 20000€ und Politiker 1 Million. Erscheint dir das zu teuer? Die meisten Politikerhirne sind nicht zu gebrauchen, deshalb sind die so teuer. Oder hast du schon einmal ein vernünftiges Politikerhirn erlebt?

Je länger ich mich mit der Frage beschäftige - und vor allem mit vielen anderen Fragen hier herin - umso mehr komme ich zu der Erkenntnis: Ja, das wurde sicher schon gemacht - allerdings ohne Erfolg.

Wasser im Gehirn , Operation gefährlich ( Risiko ) oder nicht?

Hallo ,
Mein Opa (60) hat Wasser im Gehirn und wird operiert . Wie hoch sind die Risiken zum Sterben dabei ?

...zur Frage

Gibt es Gefühle wirklich oder ist das alles nur Anziehungskraft und reine Stimmungssache und gelenkt wird es vom Gehirn?

Das was wir Menschen Gefühle nennen wird nur vom Gehirn gelenkt egal wie stark es ist das ist reine Hirnfunktion wieso denkt dann jeder mensch dass es was mit dem Herz zu tun hat ??? Das ist doch Schwachsinn das ist nur das Gehirn. Das bedeutet dass wir Menschen in der Lage sind ,,Gefühle“ zu kontrollieren oder nicht? Das ist doch wohl mehr als realistisch. Liebe, Angst, Mitgefühl usw. wird nur vom Gehirn verursacht das bedeutet das ein Mensch sich komplett kontrollieren könnte was das angeht wenn er sich das antrainiert oder nicht ??(die Frage ist ernst gemeint und die Frage geht nicht an Leute die einfach nur antworten um geantwortet zu haben. Nervt nicht)

...zur Frage

Wie viel Gramm Gehirn hat ein durchschnittlicher Mensch?

Wie viel Gramm Gehirn hat ein durchschnittlicher Mensch?

...zur Frage

Kann das Gehirn ohne Körper denken?

Ja, meine Frage ist jetzt etwas eklig. Aber angenommen, es gäbe nur noch das Gehirn eines Menschen und das würde dann künstlich mit Blut und allem was es halt so braucht versorgt werden: Könnte das dann noch denken? Und über die Erinnerungen des Menschen verfügen usw.? Neue Eindrücke würden natürlich nicht mehr dazukommen. Und wenn das Gehirn dann noch denken könnte, dann wär es doch immer noch der Mensch, dem es mal gehörte, oder? Mit den gleichen Gedankengängen usw. Also kein X- beliebeiges Gehirn. Könnt ihr meine Gedanken nachvollziehen?

...zur Frage

Was ist da im Menschen so los?

Die meisten Probleme die der Mensch sich macht (haben wollen, overload, agression, Süchte usw), kommen von einer gestörten Wahrnehmung.

Ist unser Reptilien Gehirn doch grösser als wir bisher dachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?