gibt es gaming pcs oder sind das einfach nur aufgerüstete pcs zum zocken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im Prinzip sind Gaming-PCs von der Technik her normale PCs, nur eben mit leistungsfähiger für Gaming geeigneter Hardware. Und eben häufig auch mit optischem Schnick-Schnack.

Um ordentlich akutelle Spiele spielen zu können, benötigt man eine starke Grafikkarte. Das ist der Hauptunterschied. Für normale Office-PCs reicht heutzutage die integrierte Grafikeinheit der CPU.

Natürlich wird aber auch eine gute CPU und schneller Speicher etc. benötigt.

Wenn die Hardware entsprechend stark ist dann kann der Pc für Gaming genuzt werden. Wenn der Besitzer ihn auch zum Gaming verwendet wird er sozusagen zum Gaming Pc.

Gaming-PC ist mehr ein Marketing-Begriff. Ich würde einen Gaming-PC in folgende Kategorie einteilen.
Wenn er in etwa in der Leistungsreichweite einer aktuellen Konsole ist, ist er ein Gaming-PC. Was nicht schwer ist. 

Sind ganz normale PCs. Haben für gewöhnlich eine gute Grafikkarte.

ein gaming pc ist nur ein pc mit Leistungsstärkeren teilen und einer Grafikkarte. Wird dieser dann hauptsächlich zum zocken benutzt spricht man von einem "Gaming PC"

Sind einfach PCs die darauf ausgelegt sind Spiele möglichst flüssig zu spielen. Aber man muss aufpassen, denn heute ist alles ein "GamingPc". Man sollte doch schon immer selbst auf die Komponenten achten und nicht wegen des Namen kaufen.

das sind normale PCs wo für gaming ausgelegt sind. 

Was möchtest Du wissen?