Gibt es für Studenten so eine Art Schokoticket (müsste mit dem Zug von Krefeld, NRW nach Venlo (NL) fahren)?

3 Antworten

Melde dich einfach auf einen zulassungsfreien Studiengang irgendwo an einer deutschen Universität an. Vielleicht Philosophie oder so. In Essen (und Düsseldorf) bekommst du dann ein NRW-Ticket, mit dem du zumindest bis zur Grenze kostenfrei fahren kannst.

Na gut, ganz kostenfrei ist es nicht. In Düsseldorf zahlst du knappt EUR 50,- pro Monat.

Jo okay, aber muss ja auch über die Grenze kommen :p

0
@Toxkn

Ja, dafür kaufst du dir einfach von der letzten Stadt, in der der Zug in Deutschland hält, ein Ticket nach Venlo. (Das müsste normalerweise im Internet gehen.) Du nimmst beide Tickets mit und zeigst sie bei einer Fahrkartenkontrolle beide vor.

Das mache ich seit Jahren so. Bei mir ist es ein MVV-Ticket und ein DB-Ticket, die ich kombiniere.

0

Auch der zulassungsfreie Studiengang kostet Semestergebühren. Lohnt sich das dann?

0

Du kannst mit dem Schokoticket darüber fahren.
Jedes Mal, wenn die kontrollieren, was die in Venlo ja echt oft tun, zeige ich mein Schokoticket und meinen Ausweis- immer gültig.

Schokoticket

Wer’s haben kann:

alle Schülerinnen und Schüler unter 25 Jahren, die laut den Tarifbestimmungen zur Nutzung des SchokoTickets berechtigt sind

1
@Toxkn

VRR fährt bis Venlo

wenn du aber keinen Anspruch mehr auf das Schokoticket hast (kein Schüler mehr) brauchst Du ein anderes ....

1

Was möchtest Du wissen?