Gibt es für KUbuntu 15.04 die Möglichkeit, einen systemweiten Equalizer zu installieren aus sicheren Packetquellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das hier gefunden: http://www.webupd8.org/2013/10/system-wide-pulseaudio-equalizer.html
Sieht ganz gut aus. Wäre aber sehr vorsichtig, da es nicht in den offiziellen Paketquellen ist. Ein Equalizer aus den Ubuntu Paketquellen habe ich nicht gefunden.

Wobei: der Plasmoid Veromix (nur für KDE) sollte auch so etwas sein. such das mal in deinem KDE (sollte bei vollem KDE glaub ich dabei sein. Falls nicht soll das Paket in der offiziellen Quelle plasma-widget-veromix heißen. Ich kann es leider nicht testen, da ich kein Ubuntu oder KUbuntu nutze. Sag aber einfach bescheid. Falls es nicht geklappt hat helfe ich dir auch gerne weiter.

hallo,

der Equalizer der sich hinter Deinem Link verbirgt, ist mir natürlich beim Recherchieren auch schon aufgefallen. Aber wie Du schon sagst, es ist eine Fremdquelle. Ich bin LInux-Neuling und daher vorsichtig.

Ich hatte gehofft, jemand könnte mir eine sichere Quelle nennen oder am Besten einen Equalizer empfehlen, den man aus den Packetquellen von Kubuntu installieren könnte.

Finde in den Packetquellen nur was, wenn ich rein "Veromix" eingebe. Veromix ist dann aber wieder nur ein MIxer, aber kein Equalizer.

0

Welchen Musikplayer benutzt du denn? Vielleicht gibt es ja speziell für den einen Equalizer?

Ich weiß auch nicht, warum K/Ubuntu den Pulseaudio-Equalizer nicht aktiviert hat. Die von ChrizZly2030 verlinkte Seite verlinkt ja auch zu der entsprechenden Anleitung: http://www.webupd8.org/2013/03/install-pulseaudio-with-built-in-system.html - man muss nichtmal das PPA verwenden.

Die von mir verlinkte Seite zeigt aber nichts aus der Repo und es muss von Fremdquellen installiert werden. Egal ob die Datei nun so installiert wird oder von der PPA.

Aber der code ist offen und es scheinen nur ein paar hundert Zeilen zu sein. Wenn jemand Lust hat und sich auskennt kann er das schnell durchgehen. Vielleicht mache ich das mal, wenn ich Zeit finde.

0
@ChrizZly2030

Ich meinte *nicht* die Fremdquelle, ich meinte die von der Seite verlinkte Anleitung, wie man das selbst kompiliert. Dafür kann man sogar das Sourcen-Paket aus dem Standard-Repo nehmen:

"Pulseaudio packages available in the official Ubuntu repositories are not build with equalizer support. In Ubuntu 13.04, Pulseaudio is finally build with equalizer support but the actual equalizer is missing from the package for some reason, even though it's available in the source."

Das ist die sicherste Möglichkeit, ganz ohne Fremdquelle - dafür aber halt etwas Eigenarbeit erforderlich.

0

Schau doch bitte mal in die Paketverwaltung von Kubuntu ob da ...Audacious... mit drin ist.Das ist ein hervoragender Musik-Player der einen Equalicer schon mit drin hat. Vielleicht hilt dir das etwas weiter.

Hallo, danke für den Tipp, aber das nützt nichts.

Andere Musikplayer in (K)Ubuntu bringen ja auch Equalizer mit, aber die wirken sich dann immer nur aus, wenn man mit eben diesem Player etwas abspielt.

Aber ich brauche wie ich es ja schon der Frage sagte, einen systemweiten Equalizer, damit ich auch die Musik die im Browser abgespielt wird, geregelt werden kann. Bei mir macht das nämlich den Löwenanteil aus.

Ich hab jetzt Ubuntu Studio installiert und find nicht mal da drin einen Equalizer, der systemweit eingesetzt werden kann. Ist wirklich oft frustrierend mit Linux! Hab auch das Problem, dass wenn ich in Ubuntu Studio kleine Programme starte, um zu sehen, ob da was dabei sein könnte, dann plötzlich der Browser keine Musik mehr hergibt bzw. es verstummt. Erst wenn man dann das Programm wieder beendet, kommtdie Musik wieder, die gerade im Browser läuft. Weisst Du, woran das liegen könnte? Hab schon in den Soundeinstellungen eines umgestellt.  Die Musik verstummt trotzdem in dem Moment.

0

Was möchtest Du wissen?