Gibt es für die Moslime auch eine Art Religions Steuer, wo kommt das Geld für die Moscheen und für die Imame her?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moscheen und Imame werden durch private Spenden finanziert.

Allerdings haben auch die Muslime sozusagen eine "Steuer" zu verrichten: laut Quran muss jeder gläubige Muslim den Armen je nach Einkommen eine gewisse Summe spenden (kann mich an etwas von 5% - 10% errinern. Wenn ich da falsch informiert bin, möge man mich bitte korriegieren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moscheen werden mithilfe der spenden gebaut wo sich von allen moscheen freiwillig gespendet werden bzw. Von den menschen wo beten kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Kirchensteuer, welche von deinem Gehalt abgezogen wird, wenn du religiös bist. Dieses Geld wird dafür verwendet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benadino
09.04.2016, 23:00

Quatsch

0
Kommentar von Frageste11er
09.04.2016, 23:24

es geht um den Islam

0

Durch Spenden, echter Glaube kann nicht durch angeordneter Steuer angeordnet werden so wie dass die katholische Kirche praktiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?