Gibt es für den Euro noch den Ausdruck Heiermann, Zwickel u.s.w.?

5 Antworten

Ich habe von diesen "alten" Bezeichnungen auch schon gehört, allerdings kenne ich keine Entsprechungen für die Euro-Stücke. Aber ich denke, diese Begriffe haben sich über Jahre hin entwickelt und man muß dem Euro einfach noch ein Weilchen Zeit lassen... :-)

Der Zwickel wird ab und zu von den Leuten benutzt, aber den Heiermann kennt man in meiner Gegend so gut wie gar nicht und wurde deshalb auch schon zu DM-Zeiten nicht benutzt.

Es gibt ja auch keine 5 €uro Münze.

0

bei uns in der gegend sagt man zum euro- genau wie früher zum mark-zweier "zwickel". da sind wir bei solchen sachen ein bisschen altmodisch u ändern unsere alten gewohnheiten recht ungern.

Diese Ausdrücke wurden nur für die D-Mark-Stücke benutzt, zumindest im Ruhrgebiet.

Die Zeiten sind endgültig vorbei. (Schade)

Was möchtest Du wissen?