Gibt es für ALLES eine LÖSUNG?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Interessante Frage :)

Zur Antwort -----> Ich als Optimist behaupte, dass sich in der Tat alles irgendwie in den Griff kriegen lässt & das Schöne am Leben ist, dass es immer wieder weitergeht, die Welt am nächsten Morgen ganz anders aussieht und nichts so heiß gegessen wird wie es gekocht wird.

Letztendlich kommt es aber auf den eigenen Standpunkt an. Ein pessimistischer Schwarzmaler wird das hart dementieren, dass es für alles Lösungen gibt während ein offener, positiv denkender Mensch das wiederum abschmettert. Jedem das Seine :)

Es gibt schon auf alles eine Lösung, man muss sie halt erst finden. ;)

joa manchmal ist es auch so das die lösung einfach nicht mehr kommt weil mann selbst eine erschaffen hat.

das ist dann ein gutes Zeichen fürs selbstbewust sein

würd ich mal so sagen aber es kommt darauf an wie du es empfindest^^

hoffe konnte helfen^^

lg^^

Kommt drauf an, wenn du nicht aufgibst

Ja gibt es. Bist du bereit die Lösung zu finden?

die antword ist 42

Was möchtest Du wissen?