Gibt es freujäufliche Tabletten um das Gehirn besser arbeiten zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Traubenzucker ist Energie pur, erhöht den Blutzuckerspiegel kurzzeitig, grade so lange bis das Insulin den Zucker wieder aus dem Blut rausgeschaufelt hat, dann kommt das Tief. Man kann den Traubenzucker nicht gezielt ins Hirn schicken, um da mehr Energie zu haben.

Ginkgo macht einen klaren Kopf, hilft gegen Konzentrationsstörungen oder tut gar nichts.

Wenn Du einfacher lernen willst Dein Hirn für Input öffnen willst, ganz leise barocke Musik beim Lernen hören, die entspannt, man kann sich gut konzentrieren.

Nein. Dein Gehirn kann immer nur so gut arbeiten, wie Du es trainierst - also möglichst viel lernen, möglichst viele verschiedene Verschaltungen anlegen, viele verschiedene Sachgebiete aneignen und ein bißchen Gedächtnistraining, das hilft. Bewegen beim Lernen hilft auch.

Das bißchen Zucker, das Dein Gehirn braucht (Zucker und Traubenzucker ist fürs Gehirn genau das selbe), bekommst Du mit der üblichen - einigermaßen ausgewogenen - Ernährung auch. Stells dir analog zu Muskeln vor: ohne Training kein Erfolg.

dextro energen wirkt wunder! wirklich. n schokoriegel oder traubenzucker hilf auch

Marleentje 01.01.2010, 20:39

Dextro Energen ist Traubenzucker

0

Traubenzucker soll angeblich die Konzentration erhöhen oder auch die Verwendung bestimmter ätherischer Öle.....

Dirbaum 01.01.2010, 20:24

aber das nur für kurze zeit.

0

wäre es zuviel verlangt, die frage vor dem absenden noch einmal durchzulesen? es gibt koffein, gingko, guarana... alles so kräuterwerch, hilft teilweise, je nach verfassung. lg

Dirbaum 01.01.2010, 20:21

frei käuflich- Du hast recht.

0

Alle Ginkgo-Präparate

Tabletten die die Duirchblutung des Hirns förden sollen. Ich glaub Glinko oder so. Läuft immer in der Werbung.

Was möchtest Du wissen?