Gibt es freilaufende Wasserschildkröten in Deutschland?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die wurden höchst wahrscheinlich ausgesetzt, entlaufen scheint mir eher unwahrscheinlich, dann wärens nicht gleich mehrere. Bitte auf jeden Fall beim Tierheim melden!

Leider greift die Unsitte um sich, ehemals kleine für das heimische Aquarium gekaufte und dann zu groß gewordene Rotwangen-Schmuckschildkröten in der freien Natur an Teichen auszusetzen. Das ist echte Fauna-Verfälschung, denn sie gehören nicht hierher.

Die sind garantiert ausgesetzt worden. hir kommen die normalerweise nicht vor.

Der Weiher bei uns im Stadtpark ist dicht besiedelt,sicher wurden sie von Menschen ausgesetzt,denen das Tier zu viel wurde!Scheinen sich aber dort wohl zu fühlen!

die wurden bestimmt ausgesetzt. Das ist oft so, weil die Tiere groß werden und ihren Besitzern lästig (man hat sie mal klein und niedlich gekauft!). Ich würde das Tierheim verständigen, aber ob die etwas unternehmen....??

bibi,hast sicher recht,jaja,die ,,Tierfreunde"!Aber bei uns im Park sind die schon seit Jahren und leben scheinbar recht zufrieden!

0
@Rita52

ja, aber die heimischen Arten (Fische...) sind ihnen gegenüber im Nachteil und ihr Bestand geht zurück. Das Gleichgewicht wird gestört durch so "fremde" Tierchen.

0

Was möchtest Du wissen?