Gibt es freie Energie, wie in diesem Video dargestellt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sowas kann es nicht geben, auch wenn es immer wieder Leute gibt, die behaupten, man könne Energie einfach so erzeugen. Kein halbwegs normaler Mensch, der in Physik ein bisschen aufgepasst hat glaubt das... Erklärbar ist das ganz einfach mit den zwei Drähten, die unten rechts aus dem Bild rauslaufen, man sieht auch beim Kameraschwenk von den Messgeräten (die wahrscheinlich dazu dienen sollen, das ganze glaubhaft zu machen, das kann man aber ohne viel Wissen mit nem Netzgerät und nem einfachen Stromkreis mit Widerstand faken) nicht, wo die Kabel hinlaufen bzw. man sieht nicht, dass sie zu den Geräten gehen... Wenn es so etwas wirklich gäbe, dann hätten das schon lange irgendwelche Leute zum Patent angemeldet und sich damit dumm und dämlich verdient...

das ist Fake, und auch noch recht schlecht gemacht -- die Energie kommt ganz einfach aus den zwei Drähten von rechts unten.

Da hab ich auch gleich einen Kommentar drunter gesetzt.

Das ist komplett falsch! Und "freie Energie" existiert nicht und wird auch ganz sicher nicht von Experten, wie Uni Profs bzw Physikern geglaubt.

Lass dich nicht verarschen =) Die Kabel die aus dem Bild gehen sind an eine Spannungsquelle angeschlossen und im 2. Bild misst man nur die Spannung über einem Widerstand und nicht eine Entstandene...

Marvinho 03.02.2011, 13:27

da ist ja einer der ganz große experte...

0
Raketenfritze 08.02.2011, 06:38
@Marvinho

Ja, die Person, die diese Antwort geschrieben hat, hat eindeutig genug Ahnung, allerdings meine ich bei dir leichte Kritik herauszuhören...

0

Freie Energie Funktioniert eignetlich einfach er als man denkt. Das Problem ist nur, dass solche erfindungen von den STromkonzernen unterdrückt und zurückgehalten wird.

Schau mal hier Zbsp. : http://magnetgenerator.info/nikola-tesla-und-endlose-freie-energie/

Dort findet du eine kurze erläuterung plus video und Bauanleitung

Hoffe ich konnte weiterhelfen...

zakelina 23.10.2011, 23:17

HABEN SIE DAS GESEHEN F.M.CHALKALIS ENERGY MULTIPLIER

0

Müll !! Es war schon im Fernsehen ---> Müll.

Falls Du für die Realität Interesse hast : Es gibt DUNKLE Energie und es gibt DUNKLE Materie und es gibt DUNKLE ? zwischen den Galaxien ---> Weil unsere HEUTIGEN Wissenschaftler das ganz einfach NICHT erklären können incl. Hawking. Na ja... vielleicht war's zu viel...

Marvinho 03.02.2011, 13:28

ja die bist du^^:)

0
xyllichdrist 28.04.2011, 18:46

Nein, es gibt keine dunkle Energie, es gibt keine dunkle Materie. So etwas beobachten wir nicht. Man dachte, die Rotverschiebung hätte etwas mit der Geschwindigkeit der Galaxien zu tun und schloss daher, sie seien sehr schwer. Das ist falsch, weil die Rotverschiebung nichts mit der Geschwindigkeit der Galaxien zu tun hat, wie uns Halton Arp erklärt.

0

Das Video ist ein Fake. Es gibt kein Gesetz der bekannten Physik das sowas erlaubt.

Taschenspielertricks

Was möchtest Du wissen?