Gibt es Flüchtlinge bei der Bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zur Zeit kannst du nicht als Soldat bei der Bundeswehr arbeiten. Das ist noch deutschen Staatsbürgern vorbehalten. Angedacht ist die Möglichkeit, dass in Zukunft auch EU Ausländer in der Truppe dienen dürfen. Aber das wird dich nicht betreffen.

Aber zur Zeit wird ein Pilotprojekt vorbereitet, wo Flüchtlinge in zivilen Tätigkeiten bei der Bundeswehr ausgebildet werden, um später in ihren Heimatländer, den Wiederaufbau unterstützen zu können. Finde ich eine tolle Sache.

http://www.sueddeutsche.de/politik/integration-bundeswehr-bildet-fluechtlinge-aus-1.3092158

Schwere Frage. Flüchtlinge haben nur sehr wenige Rechte, was das Arbeiten angeht. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der Bundeswehr dies mit viel Papierkram verbunden ist. Ich würde da die Chancen eher nicht so hoch einstufen. Ruf doch am Besten bei der Bundeswehr in der Nähe an. Telefonnummern und Kontaktdaten findest du im Internet. 

Ich wünsche Dir viel Glück :)

zippo1970 24.07.2016, 12:13

Ist keine "schwere" Frage. Es ist faktisch und juristisch einfach nicht möglich. ;-)

5

Es gibt tatsächlich Flüchtlinge bei der Bundeswehr. Diese gehen allerdings nur zivilen Tätigkeiten nach und werden nicht als Soldat eingesetzt.

Für den Dienst in der Bundeswehr musst Du Deutscher im Sinne des
Artikels 116 des Grundgesetzes sein. In den Streitkräften dürfen -
anders als z. B. bei der Polizei - nur Staatsbürger des jeweiligen
Staates dienen.

Als "Söldner"? Wenn du "Soldaten" und "Söldner" nicht unterscheiden kannst, bin ich strikt dagegen, das die BW dich nimmt, selbst wenn du Deutscher wärst. 

Die deutsche Staatsbürgerschaft ist halt Voraussetzung.

Ansonsten steht dem nichts im Wege.

Also ich hab ein Brief von der Bundeswehr bekommen darin steht wenn ich mich bewerben könnte würden die mich Safe annehmen

Muhammet63 24.07.2016, 17:18

Würde *

0

Also wenn du Deutschland wirklich so sehr liebst Sorg dafür das nicht noch mehr Menschen in Kriege ziehen

Selbstverständlich nicht. Als Söldner schon mal gar nicht.

Was möchtest Du wissen?