Gibt es Fellatio auch bei Tieren oder ist das etwas, was nur menschliche Weibchen tun?

7 Antworten

Homosexuelles Verhalten kommt auch bei Tieren vor[95] und kann im Tierreich „als nahezu universelles Phänomen“ bezeichnet werden.[96] Bei ca. 1.500 Tierarten wurde gleichgeschlechtliches Verhalten festgestellt, wobei ca. ein Drittel dieser Fälle gut dokumentiert ist.[97] Homosexuelles Verhalten lässt sich beispielsweise bei den Bonobos beobachten, die über eine für Menschenaffen ungewöhnliche matriarchale Organisationsstruktur verfügen. Darüber hinaus kann man Bonobos belegbar als grundsätzlich bisexuelle Tierart betrachten. Mehr als für männliche Homosexualität sind Bonobos vor allem für ihren Lesbianismus bekannt. Einige Trauerschwäne Australiens bilden sexuell aktive männliche Paare, die entweder Nester stehlen oder zeitweilige Dreierbeziehungen mit Weibchen eingehen, um in den Besitz von Eiern zu gelangen. Sobald die Eier gelegt sind, wird das Weibchen vertrieben. Der von homosexuellen Paaren aufgezogene Nachwuchs erreicht das Erwachsenenalter dabei häufiger als derjenige von gemischtgeschlechtlichen Paaren. Im Zoo von Bremerhaven leben momentan drei homosexuelle Paare von Pinguinen, die auch nach dem Import mehrerer schwedischer Pinguinweibchen ihre Beziehung fortsetzen.[98] Die Ankündigung des Versuchs erregte vor allem durch die unsensible Wortwahl weltweites Aufsehen und Proteste.[99] Inzwischen zieht eines der Paare auch ein Küken groß.[100] Unter vielen Delfinarten gibt es zahlreiche Formen homosexuellen Verhaltens. Diese Verhaltensweisen treten unter anderem aus Gründen der Festigung von Beziehungen in einer Delfinschule sowie beim Dominanzkampf zwischen Männchen auf, zeigen sich also in verschiedenen sozialen Situationen. Die Fachzeitschrift Nature berichtete im Oktober 2006 von der ersten wissenschaftlichen Ausstellung über Homosexualität bei Tieren im Osloer Naturhistorischen Museum. Dort ist z. B. von zwei männlichen Walen (Südkaper) mit erigierten Penissen „bei Sexspielen“ („engaged in sexual games“)[101] und von zwei männlichen Giraffen beim erfolgreichen Versuch einer analen Penetration mit Ejakulation zu lesen. In einer Feldstudie unter männlichen Giraffen wurde sogar beobachtet, dass Homosexualität "94 percent of all observed sexual activity"[102] ausmachte (der Anteil liegt nie unter 30 %); ein Wert, der bei keiner anderen Art beobachtet wurde und trotzdem keineswegs zum Aussterben der Giraffen führt.

Habe mal gesehen, wie ein Hengst bei einem anderen Hengst den steifen Penis beschnüffelt und "angeknabbert" hat. Beide Pferde fanden das offensichtlich erregend, da es eine ganze Weile gedauert hat. Also völlig abwegig scheint das Ganze also nicht zu sein !

Du weißt offenbar nicht, was Fellatio ist. Meine Frage wäre auf dein Beispiel bezogen, ob Stuten an den Penis eines Hengstes gehen. Meine Frage ist, ob weibliche Tiere den Penis ihres männlichen Artgenossen stimulieren !!! Und Stuten gehen meiner Meinung nach NICHT an den Penis eines Hengstes. Sondern NUR weibliche Menschen gehen (auf Druck und Zwang und Einredung usw.) an den Penis des Mannes entgegen ihres natürlichen Bedürfnisses. Es ist schon bemerkenswert, wie oft hier die Frage falsch verstanden wird.

0

Ja, gibt es. Z.B. Flughunde. Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/ungewoehnliches-verhalten-flughunde-praktizieren-oralsex-a-658967.html

Was mir, wie anderen auch, etwas Sorgen macht, ist deine Auffassung des Begriffs "gegen die Natur". Was heisst denn das, Natur? Es gibt keine denkende und planende Instanz "Natur", sie nur das zulässt, was ihr passt. In der Natur, und da gehört die menschliche Spezies als Säugetier dazu, passiert automatisch das, was für die Spezies einen Nutzen hat (und physikalisch möglich ist). Der Nutzen von Oralverkehr, oder im Speziellen Fellatio, beim Menschen ist unbestritten: Freude, Spass, Entspannung, Lustgewinn, etc. Es nutzt den (meisten) Männern also etwas. Und, ob du es glaubst oder nicht, viele Frauen, die Fellatio geben, haben ebenfalls Freude/Spass/Lustgewinn daran.

Ich zitiere aus dem von dir angegebenen Link:

Oralsex hielt man neben der Sprache für eine typisch menschliche Eigenschaft. Nur bei den sexuell sehr aktiven Bonobos, unsere nächsten Verwandten, hatte man dies bislang beobachtet. Allerdings deuteten Wissenschaftler dies bei den Affen als spielerisches Verhalten.

Es gibt also kein Fellatio unter den Tieren, bei den Bonobos ist das "spielerisches Verhalten". Und auch deine Flughunde, das würde ich nicht als Fellatio bezeichnen.

Auch : das Weibchen geht während der Kopulation an den Schaft des Penis, um ihre eigene Lust zu steigern, da der Verkehr dadurch 6 Sekunden länger dauert. Sie befriedigt sich also selbst damit, oder steigert ihre Befriedigung dadurch. Vor allem geht sie nicht von sich aus an den Penis des Männchen - NUR während der Kopulation. Das finde ich eher normal, während des Geschlechtsverkehrs sich anderweitig sexuell zu stimulieren.

Daß du meinst, dass viele Frauen Spaß daran haben, liegt am gesellschaftlichen Druck. Frauen haben auch Spaß daran, Schuhe zu tragen, die ihre Füße verstümmeln.

0

Freundin will unbedingt Sex aber ich bin nicht bereit,euer Rat?

Hallo zusammen, Ich befinde mich in einer sehr komischen Situation

Ich und meine Freundin sind jetzt schon gute 3 Monate zusammen,wir haben uns natürlich schon geküsst etc.

ABER wir haben nur rummgemacht und hatten keinen Geschlechtsverkehr bzw. Sex

Sie sagt mir ständig das sie mit mir endlich Sex haben will,das Problem: Ich fühle mich NICHT bereit

Hab ich ihr auch gesagt aber sie will UNBEDINGT Sex

Ich habe Angst das unsere Beziehung deswegen zerstört werden kann ... ihr ist es echt wichtig und ich liebe sie auch.

Was soll ich tun? Was könnt ihr mir raten?

...zur Frage

Oralverkehr mit retainer?

hallo. habe vor einigen tagen meinen retainer bekommen (draht hinter den zähnen). wollte fragen ob der mann ihn bei einem oralverkehr spürt

...zur Frage

Was lieben jungs beim küssen/Zungenkuss?

...zur Frage

Das Sperma meines Freundes schmeckt "fischig"

Was könnte das sei?

...zur Frage

Leichtes Ziehen in der Harnröhre

Hallo also ich wollte einfach nochmal nachfragen.. ich hab leichte schmerzen in der Harnröhre in der eichel beim wasserlassen und auch nur 1 mal am Tag.. ich hatte vor knap 1 1/2 Wochen ungeschützen oral verkehr.. und weiss nicht was ich hab die eichelspitze ist ganz ganz minimal gerötet wenn überhaupt.. schmerzen beim anfassen habe ich keine.. möchte nicht gerade gern zum Arzt gehen.. ist peinlich und meine eltern sollen von dem verkehr nichts mitbekommen.. kann mir jmd vielleicht sagen was ich habe und was helfen könnte. . Vielen dank..

...zur Frage

Tipps und Hilfe. Bewerbung Tierpfleger(Zoo)?

Biite schreibt sinnvolle Kritik, dass heisst, wenn ihr, was verbessern wollt, dann schreibt bitte den Satz richtig auf. Danke

Bewerbung als Tierpfleger

Sehr geehrter Herr(Name extra nicht hingeschrieben),

ich möchte mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zum Tierpfleger bewerben. Bei einer Suche im Internet habe ich mit großem Interesse Ihr Ausbildungsangebot zum Tierpfleger gelesen. Ich bewerbe mich um diesen Ausbildungsplatz, da es schon immer mein Wunsch war, diesen Beruf zu ergreifen. Schon im Kindesalter hegte ich großes Interesse für Tiere aller Art. Da, ich selbst seit frühester Kindheit Haustierrassen besitze, wie zum Beispiel, den Dsungarischen Zwerghamster. Zuhause haben wir noch einen Yorkshire Terrier, daher weiß ich wie sehr Tiere menschliche Hilfe brauchen. Insofern bereitet mir praktische Arbeit mit Tieren, der liebevolle und geduldige Umgang mit Tieren sehr viel Freude. Es ist mir auch im klar, dass Pflege von Tieren eine schwere Arbeit sein kann sowohl Physisch wie auch Psychisch. Außerdem möchte ich mein Wissen über die Tierwelt erweitern und die Möglichkeit haben dieses Praktisch umzusetzen, damit ich auch im Privaten Leben Tiere unterstützen kann.

Zurzeit besuche ich die "---------------" in der zehnten Klasse und werde diese voraussichtlicht im August 2017 mit einem Realschulabschluss verlassen.

Meine Teamfähigkeiten, sowie mein soziales Engagement beweise ich seit vielen Jahren in der evangelischen Kirche. Diesbezüglich befinde ich mich unter anderem gerade in einer zur Ausbildung zum Jugendleiter, welche ich noch abschließen werde.

Meine wichtigsten Eigenschaften sind körperliche sowie seelische Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Lernbereitschaft.

Gerne möchte ich meine Fähigkeiten und Fertigkeiten in ihrem Betrieb unter Beweis stellen und würde mich über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?