gibt es extra färbemittel für den bart?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Friseur nimmt meines Wissens Augenbrauenfarbe dazu - man kann aber auch 'normales' Haarfärbemittel nehmen. Bei dunklen Farben möglichst nicht zu grosszügig auf die Haut übrschmieren, dann gibt es Hautverfärbungen, die erst nach 2-3 Tagen ganz weg sind. (Kenne ich aus eigener Erfahrung) Ausserdem würde ich an einer Stelle der Bartregion antesten, ob es nicht eventuell allergische Reaktionen gibt.

Die Frage ist natürlich legal... Ich frage mich halt immer, was veranlasst jemanden überhaupt einen Bart zu tragen? Was steckt da psychologisch dahinter? Dann auch noch färben? Was ist dahinter? Eine Antwort darauf wäre echt spannend - evtl. mache ich dazu mal ne eigene Frage?

runner02 02.08.2007, 20:58

Du hast so ein Gefühl von Männlichkeit, so ein Zittern in den Händen vor Freude... (Auch wenn er nur für kurze Zeit gefärbt ist). Und du weißt, das du was hast, was andere nicht haben!

0

Können Männer rote Bärte haben? Im Prinzip nein, in der Regel ja!!!

Ganz normale Haarfarbe.

Was möchtest Du wissen?