Gibt es Experimente, bei denen sich Dinge sichtbar und unmittelbar etwas unter Radioaktivität verändert um Radioaktive Zerstörung anschaulich zu machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beispielsweise die Sterilisation von Dörrobst. Vorher lebende Insekten, hinterher tote Insekten:
https://de.wikipedia.org/wiki/Lebensmittelbestrahlung

Als Experiment für den Schulunterricht eher ungeeignet - die für sichtbare Effekte erforderliche Strahlendosis ist zu hoch.

Man kann aber die namensgebende ionisierende Wirkung zeigen: Man lade ein Elektroskop auf und bringe dann eine radioaktive Probe in die Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Röntgenfilm wird unter Bestrahlung unmittelbar belichtet ...

Was verstehst du unter "Radioaktive Zerstörung"? Es gibt Radioisotope mit kurzer Halbwertszeit, die Zerstören sich quasi selber schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heinzlbeinzl
11.07.2017, 17:24

ich meine sichtbare effekte in der makrowelt. ev eine stück obst oder fleisch, das sich verbrennt o.ä. ...also dinge die über einen bestimmten zeitraum mit freiem auge sichtbar werden

0

Nein, sowas gibt es nicht, da brauchst du extrem starke Strahlung. Bei z.B. dem Atombombenexplosion in Hiroschima wurden ganze Menschen nur durch die Strahlung ionisiert

Um die Energie des Kernzerfalls greifbar zu machen ließe sich eine kleine Tritiumlampe nutzen (aber nur kleine, denn die großen sind in Dtl nicht erlaubt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht gerade die Zerstörung durch radioaktive Strahlung sichtbar machen - aber die Strahlung selbst schon (zumindest die ionisierende): im Physikfundus einer jeden Schule sollte sich eine Nebelkammer finden lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?