Gibt es eurer Meinung nach zu viel Ärzte?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

zu wenig 75%
normal 25%
zu viel 0%

9 Antworten

zu wenig

Es gibt viel zu wenig Ärzte - jedenfalls bei unserem kranken System !

10 Minuten BEHANDLUNG durch einen Doc, und dann drei Tage Berichte für die Krankenkasse schreiben - wie soll das noch funktionieren ???

Kostenkontrolle schön und gut, aber dieses Trauerspiel der Dokumentierung bindet wertvollste Ressourcen, und kostet dazu dann auch noch unnötig Unsummen an Beitrags-Gelder.

So braucht sich keiner wundern, das kaum noch ein Arzt eine Land- oder Dorfpraxis machen möchte und lieber in die Stadt geht. Gemeinschaftspraxen Ärztehäuser oder Kliniken haben da doch eindeutig besseres zu bieten.

zu wenig

Vor allem im ländlichen Gebiet gibt es eindeutig zu wenige. Oft nehmen die paar wenigen, die da sind, auch keine neuen Patienten mehr auf, sodass man weiß der Teufel wie weit fahren muss, nur um sein seltsames Muttermal auf Hautkrebs untersuchen zu lassen.

zu wenig

Auf dem Land gibt es gravierenden Ärztemangel und auch bei vielen Fachärzten muss man ewig auf einen Termin warten, das spricht nicht dafür das wir zu viele davon haben.

Was möchtest Du wissen?