Gibt es etwas kleineres als Elektronen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube das Elektron war das kleinste Teilchen bis zur Einführung der Quantenmechanik (bin mir aber nicht ganz sicher).

Sicher ist: Es gibt eine Vielzahl von Teilchen die zumindest "ähnlich groß" sind. Allerdings ist die Frage der Größe hierbei ne komplizierte Sache, da Größe in der Quantenmechanik selbst so ne komplizierte Sache ist!

Zum Beispiel sollte das Photon eigentlich deutlich kleiner sein, als das Elektron, aber du kannst sie nicht miteinander vergleichen, da das Elektron nicht auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen kannst und das Photon nicht unter Lichtgeschwindigkeit bringen kannst.

Guck dir einfach mal die Elementarteilchen hier an: http://de.wikipedia.org/wiki/Elementarteilchen

Dort siehst du zumindest, dass das Elektron nicht "DAS kleinste" Teilchen ist.

Elektronen sind punktförmig, haben also keinen messbaren Durchmesser. Die gilt auch für Quarks und Neutrinos. Kleiner als ein Punkt geht aber nicht.

Quarks zum Beispiel.

ahh,das hatten wir auch schonmal in Physik,da meinte unsere Physiklehrerin,das wäre zu schwer für uns!

0
@Brokoli1

Wahrscheinlich weil sie Angst vor Fragen hatte, die sie nicht beantworten kann..

0
@Brokoli1

Quarks wiegen nicht viel... ;-)

Lies doch einfach selbst im Internet oder in Büchern nach - und mach Dich selber schlau!

0
@Michel76

genau dass,sie ist dumm,die hat noch nichts praktisches mit uns gemacht!Nur Arbeitsblätter und Gruppenlernen,aber danke!

0

Was möchtest Du wissen?