Gibt es etwas gegen Schmerzen vor und bei der periode

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kann mich den anderen Damen nur anschließen : Dolormin für Frauen ! Das hilft mir auch immer ganz gut , wenn du zudem noch etwas brauchst ist Wärme in dem Fall auch sehr gut benutze eine Wärmflasche oder ein Kirschkernsäckchen noch zusätzlich das wirkt Wunder.

Ich hatte auch immer starke Schmerzen. War dann bei der Frauenärztin... Da hab ich ne leichte Pille verschrieben bekommen weil ich auch erst 14 war. Und das hat super geholfen. Türlich hat es nicht gleich total geholfen aber gleich beim 2. mal hatte ich kaum noch Schmerzen. Außerdem kommt deine Periode dann immer pünktlich :))

Naja, aber die Pille ist schon ein ernstzunehmendes Medikament, das stark in den Hormonhaushalt eingreift und auch die Entwicklung beeinflusst. Wenn man nicht gleichzeitig noch verhüten möchte, würde ich das höchstens als letztes Mittel sehen, wenn die Schmerzen anderweitig nicht in den Griff zu bekommen sind.

0

ich habe immer Buscopan plus genommen. Ist ein Schmerzmittel mit einem entkrampfenden Wirkstoff. Andere Tabletten haben bei mir gar nicht geholfen

Ja, die gibt es. Allerdings sollte man es mit Schmerztabletten generell nicht übertreiben und sie nur dann verwenden, wenn es nicht anders geht. Also erst mal ne Wärmflasche auf den Bauch, vllt ein paar spezielle Yoga-Übungen machen (gibt es Anleitungen auf Youtube), eine Buscopan nehmen und erst wenn das nichts hilft, eine Schmerztablette nehmen. Manchen Frauen hilft es auch, über einen längeren Zeitraum Magnesium einzunehmen.

Ja eine bessere Antwort gibt es nicht: hol dir bei der Apotheke dolormin für Frauen. Ich nehme es immer und die schmerzen sind weg. Am besten gleich nehmen sobald du ein wenig sxhmerzen spurst und weist dass sie anfangen.

Ja Buscopan Das bekommst du vom Arz verschrieben, wenn du ihm das nächste mal sagst, dass du starke Schmerzen hast Ansonsten hilft eine wärmflasche und ein wenig Bewegung

LG CookieMonkey

Buscopan ist nicht Verschreibungspfspflichtig. Das bekommst du einfach so in der apotheke.

1

na klar! ab zum Frauenarzt. Ansonsten gibt es auch rezeptfrei extra was gegen Unterleibsschmerzen von ratiopharm:) gute Besserung:)

ich hab von meinem Arzt "Buscapina" bekommen. Das hilft sehr gut gegen starke schmerzen :)

Zwischen den schulterblätter reindrücken und stark massieren! Das möglichst befor die schmerzen beginnen und mehrmals täglich!

Wie schon erwähnt ist buscopan gut, aber mir helfen nurofen schmelztabletten viel besser, weil die einfach ne stärkere wirkung haben.

Was möchtest Du wissen?