Gibt es etwas flüssigeres als wasser?

5 Antworten

Mathe z.b. ist überflüssig ^^ oder aber Benzol und Hexan

Flüssiger geht nicht. Höchstens dünner, also weniger viskos. Kann eigentlich nicht sein. Denn Kokosmilch besteht ja letztendlich aus Wasser, Fetten und anderen Bestandteilen. Nur organische Lösungsmittel können eine geringere Dichte als Wasser haben, z.B. Aceton.

Absolut korrekt

0
@Micoper

Ich muss noch was ergänzen. Die Frage der "Dünnflüssigkeit" ist wirklich schwierig, denn z.B. hat Ethanol auch eine geringere Dichte als Wasser und hat aber eine höhere Viskosität, ist also dickflüssiger. Irgendwie irritiert mich das selbst. *g

0

z.B. Alkohol, --sowas steht in Tabellenbücher,-physikalisch habe auch gase eine Fließfähigkeit bzw. Viskosität.-

Wie ich oben bereits erwähnt hab, stimmt das was du sagst nicht. Alkohol hat eine geringere Dichte, aber höhere Viskosität als Wasser. Nein, das ist kein Widerspruch.

0

Kokusnussmilch ist Dichter als Wasser, weil es ja fast ausschliesslich aus Wasser besteht und zusaetzlich Fett und Fruchtanteile enthaelt.

Wasser hat eine Dichte von fast genau 1Kg/liter (oder 1.000 Kg per kubikmeter)...dagegen ist Diethylether relativ duenn mit 0.71kg/liter...

Die definition fluessiger gibt es physikalisch eigentlich nicht, allerdings hebt man die Oberflaechenspannung von Wasser durch Tenside (Seife) auf, so laesst es sich feiner vernebeln (Brandbekaempfung) bzw. fliesst schneller ab...

Was möchtest Du wissen?