Gibt es Erfahrungswerte, wie gut man zumindest für kurze Zeit ohne Kreuzband klarkommt?

2 Antworten

ja, das geht theoretisch. Laut Gerüchten soll Didi Lacher, ein recht bekannter Motocrossfahrer, rechts und links seit Jahren ohne Kreuzbänder unterwegs sein.

So weit ich weiß, kannst du die Bänder komplett durch Muskeln ersetzen. Das ist als "Normalsportler" aber meist etwas schwierig. Lass dir zumindest eine Orthese verschreiben und vergesse nicht, dass sich ein Kreuzbandriss nicht ewig operieren lässt. Soweit ich weiß, hat sich das Kreuzband bereits nach einem Jahr so weit zurück gezogen, dass du es nicht mehr operieren lassen kannst. Desweiteren darfst du nicht vergessen, dass dein Bein instabil ist und weitere Bänder, Meniskus und Co wesentlich schneller in Mitleidenschaft gezogen werden können.

ABER ich bin keine Expertin - rufe lieber einen Arzt an..

Danke. Mein Arzt hat schon sein OK gegeben, wenn ich brav mit Bandage rumlaufe. Wollte hauptsächlich nach Erfahrungswerten fragen, damit ich mir besser vorstellen kann, wie gut ein Normalbürger ohne Kreuzband klarkommt. 

0

Ich vermute schon ich habe ein Bein wie bei dir nur man kann es nicht heilen ich würde mir das erst ganz genau überlegen

Nach Kreuzband OP starke Wadenschmerzen?

Hatte vor einer Woche meine Kreuzbandplastik am vorderen Kreuzband im rechten Knie. Seit Mittwoch starke Schmerzen an der Wade, woraus die Sehne entfernt wurde, die angeschwollen und voller Blutergüsse war. Verdacht auf Thrombose ist ausgeschlossen,war schon im Krankenhaus. Die Schmerzen in der Wade verschwinden aber nicht. Schmerztabletten (Berlosin) wirken gar nicht und kühlen hilft auch kaum. Muss jetzt bald in die Physiotherapie,aber kann wegen der Schmerzen nichtmal richtig auftreten und mich mit den Krücken fortbewegen. Hatte jemand ähnliche Probleme? Was kann ich gegen die Schmerzen tun?

...zur Frage

Kreuzbandplastik: Wird die Sehne durchblutet?

Ich hatte am Donnerstag eine Kreuzbandplastik, bei der mein gerissenes Kreuzband durch eine körpereigene Sehne ersetzt bzw. rekonstruiert wurde. Das Kreuzband wird ja durchblutet und dadurch kann es Signale zum Rückenmark senden (Infos zu Stabilität etc.) Nun meine Frage: Wird meine Sehne, die nun als vorderes Kreuzband fungiert, auch irgendwann die Verbindung zum Rückenmark herstellen bzw. durchblutet werden?

...zur Frage

Orthopäde sagt Kreuzband gerissen ,mrt sagt schlecht zu sehen. Was soll ich tun?

Hallo, habe in der Halle Fussball gespielt und ein unfall zugezogen. Tag darauf beim Arzt orthop. Dann ab zu mrt. Er ist sicher das innenband ab ist, aber kreuzband unsicher. Weil geschwollen ist. 5 tage später mit raport von mrt, innenband gerissen, vorderes kreuzband schlecht zu erkennen, aber da ist auch etwas. Jetzt habe ich eine Knie orthese bekommen. Sagt ich soll es konsequent tragen um den Band zu stabilisieren. Aber kreuzband meinte er, das sehen wir wenn das innenband zusammengewachsen ist und ob ich wegknicke. Was meint ihr? Warum keine OP? Ich versteh es nicht?

...zur Frage

Vorderes Kreuzband gerissen, OP ja oder nein?

Habe mir vor 10 Tagen das vordere Kreuzband gerissen. Bin weiblich, Anfang 60, aber sportlich aktiv. Rennrad, MTB, Laufen, schwimmen, wandern, Skifahren (Triathlon). Momentan kann ich normal gehen und habe keine Schmerzen. Trotzdem fühlt sich das Knie "locker" an. Soll ich mich operieren lassen?

...zur Frage

Kreuzband gerissen und Meniskusschaden : op oder nicht. Kann mich nicht entscheiden?

Kann mich nicht entscheiden. Schmerz im knie sehr selten. Kann laufen aber gelegentlich macht sich knorpel schmerzhaft bemerkt bar. Die Ärzte sagen ich muss mich entscheiden. Operieren Kann man aber muss nicht. Bitte um Meinungen. ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?