Gibt es Emulatoren wenn huawei Lizens endet?

4 Antworten

Erst mal ist ja Android drauf .. und ob man nun alle 2 Monate ein Update bekommt oder nicht, macht das Geräte ja nicht unbrauchbar. Alte Android Geräte bekommen auch nicht mehr jedes neue Release.

Zukünftige Geräte wird Huawei mit eigenem Betriebssytem rausbringen. Das wird dann sicher soweit Android kompatibel sein, dass Android apps laufen. Sonst wären die unverkäuflich.

 macht das Geräte ja nicht unbrauchbar.

Richtig. Allerdings sind die fehlenden Sicherheitsupdates bei Android ein Problem.

0
@Razorino

Sicher, dass sie diese Sicherheitsupdates nicht nachliefern müssen?

  1. Wenn ich eine Vase für viel Geld kaufe, und sich irgendwann rausstellt, dass da ein Stück fehlt.. Habe ich dann normal nicht Anspruch auf Schadensersatz / auf das Fehlende Teil? Das müsste sich doch theoretisch hier genau so verhalten.
  2. Geht es heir um die Gefährung der Sicherheit vieler Menschen.. Liegt die denn nicht an forderster Stelle?
0

Es geht um apps aus Amerika die gesperrt werden

0
@patrickii

Soll das so sein ? Gmail, twitter, facebook, whatsapp .. praktisch alles kommt aus usa

Und das soll dann gesperrt werden für eine Hardware auf der nach wie vor Android laufen wird ?

0

Ein Huawei (gesprochen Wawei)

hat ein freies System. Android gehört niemanden. Also mche dir da keine Sorgen.

Auch amerikaner haben nur noch Android Systeme. Apple kann man vergessen.

Mario

Man kann da nichts emulieren.

Das wäre dann eine Custom-Rom, was aber bei Huawei nur über einen Code möglich ist. Dieser ist aber nicht mehr verfügbar oder nur für einiges an Geld zu bekommen.

Außerdem werden aktuell keine Apps aus den USA ihren Dienst einstellen.

Was möchtest Du wissen?