Gibt es empfehlenswertes Geschirr für die Microwelle?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann heutzutage fast jedes Geschirr in die Mikrowelle tun, es sei denn, es hat einen Goldrand oder so was, dann funkt's!

Die Milch kocht nicht über, wenn du beim Warmmachen einen Löffel in die Tasse stellst und eher eine niedrige Wattzahl wählst, die Milch aber dafür länger drin lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GF221115
22.11.2015, 16:14

Danke!

0

ganz einfach ausprobieren mit weniger leistung oder kürzere zeit,hat mit geschirr nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GF221115
22.11.2015, 16:14

OK, danke.

0

1 gr. Tasse (Humpen) Milch 1,5-2 Min. auf 600 Watt mit einem Kaffeelöffel in die Mitte stellen und einschalten.

Natürlich ist die Microwelle nicht nur für 1 Tasse Milch, Wasser usw. da, eine Microwelle kann viel mehr. Man kann darin garen, backen, kochen usw. und dabei schwöre ich persönlich auf das Geschirr von Tupperware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GF221115
22.11.2015, 16:11

Danke! Probier ich mal aus. Ich dachte, Metall geht nicht?

0

Was möchtest Du wissen?