Gibt es Elterngeld plus Mutterschaftsgeld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Die 12 Monate Elterngeld, die die Mutter erhält, wenn sie die Elternzeit allein in Anspruch nimmt, bestehen aus 8 Wochen Mutterschaftsgeld und weiteren 10 Monaten Elterngeld.

Das Mutterschaftsgeld wird auf das Elterngeld angerechnet. Vom Elterngeld (67 % des letzten Einkommens) wird also das Mutterschaftsgeld abgezogen und nur die Differenz als restliches Elterngels ausgezahlt.

Nein, weil das Mutterschaftsgeld verrechnet wird. Monate in denen Mutterschaftsgeld bezogen wird, gelten immer als Bezugsmonate der Mutter.

Was möchtest Du wissen?