Gibt es (elektrische) Über- und Unterwasser-Türen, die einen Innen-/Außenpool (zum Herausschwimmen) abschließen können, sodass keiner von außen einsteigen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo FrageCompany,

in solchen Fällen verwendet man an der Hauswand ein Roll- bzw. Sektionaltor, in das man auch Fensterflächen einbauen kann und auf dem Becken eine sogenannte elektrische Rollladenabdeckung.

Die Aufwickelvorrichtung des Rollladens wird vorzugsweise an der Stirnseite des "Außen"-Pools platziert. Dadurch kann man im "Innen"-Pool schwimmen und muss dafür nicht den ganzen Pool öffnen.

Das Sektionaltor mündet dann direkt auf dem Rollladen und bietet einen relativ guten Schutz gegen Einbrecher.

LG

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageCompany
22.01.2017, 22:00

Besten Dank für diese Infos!

Kann man damit dann den Pool theoretisch auch so dicht absperren, dass man für die Wintermonate im Außenbereich das Wasser ablassen kann und trotzdem im Innenbereich weiterhin im Wasser schwimmen kann oder würden diese Tore dann dem Wasserdruckgefälle von innen nicht mehr standhalten/undicht werden?

Oder ist es gar nicht üblich, im Winter das Wasser dann außen abzulassen, sondern man muss zwingend heizen, damit das Wasser nicht zu Eis gefriert, sich ausdehnt und den Pool beschädigt?

0

Mus es eine Tür sein? Ein elektrisch angetriebenes Rollgitter schützt auch vor Einbruch und ist im hoch gefahrenen Zustand nicht im Weg. Gibts auch in Edelstahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind einfach Automatiktüren...Wie im Supermarkt...Nur das diese eben im Wasser stehen. Schauen Sie mal bei DORMA ...Unter der Rubrik "Automatik".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es was, was es nicht gibt ?? Alles eine Frage der Kosten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?