Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Serbischen und Albanischen Adler in den Nation Flaggen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lieber Remmy666,

der doppelköpfige Adler war seit dem 13. Jahrhundert das offizielle Wappentier des Oströmischen bzw. Byzantinischen Reiches, zu dem lange Zeit sowohl das Gebiet des heutigen Serbien als auch Albanien gehörte. Albanien war vor der türkischen Eroberung, wie Serbien heute noch, von der griechisch-byzantinischen und christlich-orthodoxen Kultur geprägt. Beide Länder beziehen sich mit der Wahl ihres Wappens auf diese byzantinische Tradition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Doppelkopfadler ist jedem anderen Doppelkopfadler ähnlich. sie haben jeweils 2 Köpfe und gehen auf ein Imperium und Geschlecht lange bevor es diese Länder gab zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Remmy666
05.11.2016, 01:40

Welches Land hatte diesen Doppelkopfadler als erstes ?

0
Kommentar von Remmy666
05.11.2016, 01:49

Ich meinte welches Land hatte diese Symbole als erstes, Serbien oder Albanien ?

0

Was möchtest Du wissen?