Gibt es einen Weg seinen Bartwuchs wirklich zu beschleunigen?

5 Antworten

Ich wiederhole und empfehle immer wieder, dass es drei Möglichkeiten gibt das Bartwachstum zu fördern.

  1. Deinen Hormonspiegel, sprich Testosteronspiegel, auf natürliche Art zu erhöhen, am besten mit Krafttraining. Ein erhöhter Testosteronspiegel bedeutet auch mehr Haar- und damit Bartwuchs.
  2. Öfter rasieren. Viele behaupten zwar, es sei ein Mythos, allerdings bin ich nicht der Meinung. Rasier dich mal ein paar Mal öfter nass. Natürlich will man seinen Bart nicht komplett abrasieren, aber auf lange Sicht wirst du merken, dass er schneller und besser nachwächst.
  3. Geh in eine Drogerie und such nach Biotin(kapseln). Nimm diese drei Mal am Tag, am besten immer zur selben Zeit, und das einen Monat lang. Biotin ist kein vermeintliches Wundermittel für das du viel Geld zahlen musst ohne eine Veränderung zu sehen, sondern eine effektive Lösung um das Haar- und Bartwachstum anzuregen. Diese Möglichkeit würde ich dir am ehesten empfehlen.

Gewisse Firmen verdienen sich an wirkungslosen Präparaten eine goldenen Nase aber so geht nichts

In seltenen Fällen kann es medizinische Gründe ( Hormone ) geben aber das muss ein Arzt beurteilen.

Es wird Genetik sein, schönen Tag

Eine Hormonbehandlung beim Arzt würde sicher funktionieren. Ansonsten kannst du da nicht viel machen.

Was möchtest Du wissen?