Gibt es einen weg schneller aus der Pubertät zu kommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einer Hormonbehandlung vielleicht. Vielen Leuten werden solche Dinge gesagt, das sagt in der Regel mehr über diese Leute als über dich aus. Nicht jeder Teenager muss sich wie die offene Hose benehmen, oder respektlos gegenüber seinen Mitmenschen sein. Wenn man diese Erwartungen nicht erfüllt, wird einem dann oft gesagt man wäre seinem Alter vorraus. Das mit dem Aussehen ist ähnlich: vielen Leuten geht es nur um die Körpergröße. Manche lassen sich auch einfach von der Kleidung/Styling und der Ausstrahlung (die nicht immer akkurat sein muss!) täuschen. 

Die Stimmungsschwankungen sind zugegeben echt mistig manchmal, aber gegen die ist man als Erwachsener auch nicht automatisch immun. Zu lernen mit diesen Stimmungen umzugehen gehört ja irgendwie wuch zum Erwachsen werden dazu. Man hat auch nie wieder so viel Energiereserven zur Verfügung wie in der Zeit (:

Jeder muss durch diese Zeit der Entwicklung mit allen hormonellen, körperlichen und geistigen Veränderung durch. Diese kann man nicht überspringen. Auch lässt sich die Pubertät durchaus gut aushalten und ist im Normalfall keine allzu große Last.

...ist zwar eine dumme Frage,...  hast recht. Die Pubertät dauert so lange, wie die Natur es bei dir vorgesehen hat.

Was möchtest Du wissen?