Gibt es einen Wasserkocher der nicht angeht, wenn zu viel Wasser drinne ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe die Tefal Vitesse. Da schaltet sich das Wasser ab, wenn es kocht, auch wenn zuviel Wasser drin ist. Den kann man nicht zu voll machen, weil das vorne aus dem Ausgießer wieder rausläuft, wenn er zu voll ist. Und alles, was bis Außgießerhöhe ist, ist egal, da passiert nix, wenn das Wasser kocht.

maltegl 08.01.2011, 15:59

Naja mir geht es in erster Hinsicht darum, das bevor man Ihn überhaupt anmacht, das er erkennt das zu viel Wasser drinne ist und dann nichts macht.

0

Was möchtest Du wissen?