Gibt es einen Wagen nach meinen Vorstellungen (1)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bald ein Youngtimer, naja 20 Jahre schafft ansich jedes Auto selbst komplett ohne Pflege... Retro is dann schon eher ein Wagen aus den 80ern, dass is auch noch richtiges fahren. Meine 2 Toyo´s haben beide 30 Jahre aufm Buckel und wenn der Staat nich soviel Steuern haben wollen würde dann würd ich die als Alltagsautos nehmen, so muss ich mir im Sommer zwangsläufig ein 3. Auto hinstellen.

Bisschen mehr wums unter der Haube, naja ansich hat ein 1.3er ja schon seit den 80ern immer min. 69PS und seit mitte der 80er 75PS oder mehr. Allerdings bedeutet mehr PS nich unbedingt dass du schneller vom Fleck kommst, ich konnte dass schonmal direkt vergleichen damals mit dem 98er und den roten 86er Toyo. Haben beide den gleichen Block als 1.6er Block, der rote is dem 98er davongezogen trotz über 20PS weniger Leistung (84PS Vergaser 8 Ventiler vs. 110PS Einspritzer 16 Ventiler). Über 200kg weniger Masse trotz größerer Karosse (Liftback vs. Hatchback) machen da den entscheidenden Punkt aus (870kg vs. ca. 1100kg).

Im Sommer werde ich mir wohl trotzdem wieder einen 98er holen, sind schön pflegeleicht und zuverlässig und darauf kommts bei mir in erster Linie drauf an. 

Kannst ja mal einen Blick drauf werfen, sind beides 1.6er Corolla (1983+1986). Ich fühl mich in beiden pudelwohl und hab alles was ich brauche, für dich evtl. eher nix weil se beide ohne Servo auskommen nehm ich mal an?

Was ich mir irgendwann noch dazustellen möchte wäre ein Coupe der Baureihe, is zwar ne Heckschleuder aber 125PS auf 900kg machen durchaus Laune.

 - (Auto, Leistung, Modell)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du einen Wagen mit Heckantrieb kaufst, der zum Übersteuern neigt, soltest du erst einmal einige Jahre Fahrpraxis sammeln. Sonst werden aus dir und dem Auto schnell ein großer Klumpen Schrott.

Aber so einen Wagen mit 80-90, vielleicht 100 PS und wenig Hubraum, dazu günstig? Das schränkt die Suche natürlich ein..

Spontan fällt mir da der Nissan Silvia ein 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mazda MX-5 scheint ideal für dich zu sein, macht dank geringem Gewicht auch mit wenig PS unglaublich viel Spaß, Heckantrieb, günstig in Anschaffung und Unterhalt, gute Teileversorgung,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit nem Ford Capri kannst du wenig verkehrt machen. Oder nen Mustang Foxbodey sowie die Mustang Modelle von 1990-1999. Kosten im Internet nicht all zu viel und haben gut was unter der Haube. Wenn du ihn vom aussehen nicht magst... es gibt einige Bilder zu getunten Foxbodeys oder 90er Mustang Modellen ^^

 - (Auto, Leistung, Modell)  - (Auto, Leistung, Modell)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde dir hier nen 3er oder 1er BMW empfehlen. Ohne ESP ist hier  schon mit nem 116 oder 316 auch ein Powerslide möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feminimi
01.02.2017, 18:35

Das ganze sollte "preislich" im Rahmen sein! Und der Hubraum muss möglichst klein sein.

0

Fahranfänger, der nach PS und Driften schreit, göttlich sowas zu lesen. Im unteren Preissegment dürfte mit Heckantrieb in der Tat nur der BMW in Frage kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?