gibt es einen Virus, der den Computer brennen lässt, indem er die Kühlung ausstellt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

habe ich noch nicht gehört aber es gibt Viren die deine Festplatte zerstören können. Ansonsten kann es auch passieren das ein Kühler einfach ausfällt was gerde AMD prozessoren übel nehmen und Netztteile die mal durchbrennen können. Das hat aber weniger mit Viren zu tun als vielmehr mit Verschleiss und schlechter verarbeitung. Ein Rechner kann auch durch übertakten durchbrennen.

Der lässt ihn nicht brennen, der stellt schlicht den Lüfter aus, was dann dazu führt das sich der PC wegen Überhitzung schlicht selber abschaltet.

Sollte dein PC einfach ausgehen, wäre der erste Schritt nachzusehen, ob der Kühler nicht total verdreckt ist und der Kasten schlicht keine Luft bekommt.

Sollte dies nicht der Fall seinschreits nach einer gründlichen Virensuche.

Hab mal gehört, das es früher einen virus gab, der cpu`s übertaktet, welches aber nicht unbedingt zum Brand geführt hat, nur der CPU war nicht mehr brauchbar. Heute gibt es zahlreicher CPU´S, bei jedem muss der virus einzeln das "hintertürchen" finden. Daher ist es unwahrscheinlich das solch mächtige Viren im Netz erscheinen

Ich selber bin oftmals ein Virus :-). wenn ich oft Sicherheitsprüfungen zu Wlan mache und die Leute großkotzig sich hinstellen und meinen Wlan sei sicher. Dann werde ich richtig Aktiv( Egal wie das Netz Verschlüsselt ist) . Hacke mich in deren Laptop/PC und überschreibe oftmals das Flasdh Bios mit 00000 . Danach Zwinge ich den Pc zum Neustart und wenn dann Qualmwolken aus dem PC/Laptop kommen ,weis ich das ich Erfolgreich war. Hab zwar so manchen Kunden damit zum Staunen gebracht und ich hab Ihn auch davon überzeugen können das WLan Müll ist. Es gibt generell gesehen Effektivere Viren die eher unaufällig auf dem PC sich einnisten und dort alle Mausbewegungen und Tastaturanschläge aufzeichnen.Danach das ganze an einen anonymen Server weiterschicken. Und wer will schon das jemand eine Schrankwand z.B. von Bauer Neckermann/Quelle geliefert bekommt wenn derjenige weis das er nichts Bestellt hat ?. Unter Windoof ists nur allzuleicht Viren einzuschleusen. Unter Linux hingegen ist dies nicht so einfach.Zwar nicht unmöglich aber Bedeutend schwieriger als unter Windoof !.

hm... das FBI/CIA hat einige Schutzvorkehrungen die den Computer braten können in dem sie den Computer brutal übertakten, aber grundsätzlich gibts solche Viren nicht, weil sie zu umständlich sind

NeonGrillz 16.12.2015, 20:49

Hast du Quellen dazu? 

0

Was möchtest Du wissen?