Gibt es einen Unterschied zwischen Verliebt sein, Verknallt sein und Liebe?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Seedi,

in erster Linie ist dies eine Definitionsfrage des Betrachters. Aber aus meiner Sichtweise ist, wenn du auf ein Mädchen sehr fest stehst du aber nicht weisst warum, dann bist du verliebt oder verknallt.

Kommst du aber dann mit ihr zusammen dann findest du heraus ob duc dich verliebt oder verknallt hast. Wenn du sie weiter Liebst warst du verliebt, wenn nicht warst du nur verknallt in sie und es kam dir nur so vor wie Liebe.

Lg Alpha

Ich wollte noch sagen, dass ich ein mädchen bin

0
@Seedi

Entschuldige konnte ich nicht riechen :( Aber es trifft auch auf Mädchen zu!

Ihr wollt ja immer Gleichberechtigung

Danke für den Stern :)

0

Liebe entwickelt sich aber weiter! Aus verliebheit wird Liebe, aber das dauert seien zeit und wahre liebe kann erst entstehen wenn die phase der verliebtheit vorüber istr, dann lernt man dief ehler eines menschen kennen und kann entscheiden ob man die person trotzdem so sehr liebt das man sich ein gemeinsames leben vorstellen kann...

0
@SuicideSquad

dh suicide squad! wichtig ist, dass man eben über diese phase der verliebtheit hinweg ist und ob man auch die fehler des anderen quasi...lieben kann....oder zumindest akzeptieren, respektieren und damit leben ohne sich ständig daran zu stören.

0
  1. stufe, wenn du jemanden nur nett findest könntest du verknallt sein. 2.stufe wenn du denjenigen mehr als nett findest dann bist du verliebt und 3. stufe wenn dir die person wichtiger ist als alles andere und wichtiger als du selbst liebst du die person (so wie ich jemand bestimmten^^)

Meiner Meinung nach alles nur ansichtssache!!! Es gibt vom Gefühl her keinen Unterschied, weil das Gefühl immer das selbe ist. Einfach nur Liebe und sonst nix^^

stimmt nicht, du hast einfach noch nie jemanden geliebt, wenn es soweit istz wirste merken wie anders echte liebe sich anfühlt

0

Was möchtest Du wissen?