Gibt es einen Unterschied zwischen tierischen und pflanzlichen Aminosäuren bei der Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein gibt es nicht. Der chemische Aufbau wie auch die Metabolisierung im Menschen sind absolut ident.

Aminosäuren sind Aminosäuren, egal aus welcher Quelle sie stammen. Sie haben keine unterschiedlichen Auswirkungen auf den menschlichen Körper. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leucin ist Leucin, egal woher. Verstoffwechselung daher exakt die selbe.

Der Unterschied ist die jeweilige Menge der verschiedenen Aminosäuren, in pflanzlichem vs tierischem Protein. Also, wenn du so willst, das "Spektrum".

Im Zusammenspiel kann also die Verstoffwechselung doch eine andere sein. Das läuft letztlich darauf raus, wieviel des Proteins als Energieträger abgefackelt bzw. als Baustoff für Muskeln, Enzyme etc. verwendet wird. Tierisches Protein ist vorteilhafter für Muskelaufbau etc., während pflanzliches (anteilmäßig) eher verbrannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist egal, woher die Aminosäure kommt, maßgeblicher ist indes die unterschiedliche Zusammensetzung der Aminosäuren bei Tier und Pflanzen, da gibt es schon gewisse Unterschiede.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind identisch, allerdings brauchst du ein gutes Verhältnis der verschiedenen Aminosöuren um sie richtig verarbeiten zu können, deshalb wird in der veganen Ernährung immer darüber diskutiert welche pflanzlichen Eiweißquellen man miteinander kombinieren sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

.

OKOK, die Aminosäuren sind gleich.

Ernährung ist ein tausenfach so schwieriges Thema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da beide stoffe die Gleiche Chemische zusammensetzung haben.

Solange es der gleiche stoff ist ist es egal woraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?