Gibt es einen Unterschied zwischen lokalen und externen Festplatten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

lokal würde bedeuten das die Festplatte an einen bestimmten Ort gebunden ist. Wie bei Lokalzeitung.

Man unterscheidet zwischen Interne HDD und Externe HDD: Du kannst beides machen, aber bei externen Festplatten kann es passieren das die beim nächsten mal anstecken einen anderen LAufwerksbuchstaben bekommt. Dann funktioniert das Game oder Programm nicht. 

Darum macht es sich besser die auf eine interne HDD zu Installieren. Und die Externe nur für Eigene Dateien zu nutzen.

Die Geschwindigkeit kann man bei Anschluss an USB 3.0 oder eSATA vernachlässigenn

Da gibt es zum Beispiel unterschiede mit der Geschwindigkeit. Lokale Platten sind um einiges schneller. Außerdem kann es passieren, dass man eine externe Platte aus Versehen mal während des Betriebes abklemmt oder ähnliches. Außerdem kann das Kabel einer externen Platte einen Wackelkontakt oder so haben, das ist relativ nervig.

Lokale Platten sind dieselben wie externe Platten -- also nicht um einiges schneller, sonderen genauso schnell.

0
@Tschoo

Nutzt nur leider nichts, wenn eine externe Platte über USB angeschlossen ist. 

0

Die verbindung von der lokalen Festplatte zum mainboard ist deutlich schneller als die einer externen..

intern nehme ich SATA 3, extern eSATA 3  -- was ist da der Unterschied?

0

Was möchtest Du wissen?