Gibt es einen Unterschied zwischen einem DVI auf HDMI und einem HDMI auf DVI Kabel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

HDMI ist die Bild und Tonschnittstelle in der Unterhaltungsbranche, DVI wird bei Monitoren und PCs verwendet. Es gibt Adapter in jede Richtung. Da HDMI aber keinen Ton überträgt, muss der Adapter den Ton dann einfügen. HDMI unterstützt einen Kopierschutz. Es kann bei manchen Geräten Probleme geben wenn ein Gerät mit HDMI an einen Monitor mit DVI angeschlossen wird. DVI auf HDMI dürfte kein Problem sein. Aber wie gesagt der Ton muss noch irgendwo in den Monitor, da er nicht über DVI rein geht.

Wenn HDMI vorhanden ist würde ich das vorziehen. Alleine schon aus dem Grund:

In der Unterhaltungselektronik ist die HDMI-Schnittstelle wesentlich weiter verbreitet. HDMI ist eine Weiterentwicklung von DVI;<

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/DVI

TheButcher99 29.08.2013, 16:55

ah ok. Dankeschön :)

0

ja den gibt es und der ist relativ groß , denn ein DVI ist nicht nur ein DVI sondern vielfach unterteilt in 18 Pin + 12Pin + Duo Single 24Pin usw. Weiterhin hat der DVI in Verhältnis zu dem HDMI keine Tonübertragung.

http://de.wikipedia.org/wiki/DVI

TheButcher99 28.08.2013, 19:33

Der Ton muss auch nicht unbegint übertragen werden, da ich ja Boxen an meinem PC habe und der Fernseh lediglich als größerer Monitor dienen soll.

Was mich verwirrt ist, dass bei Amazon ein HDMI/DVI Kabel so beschrieben wird, als ob man PC und Fernseh ohne probleme Verbinden könnte etc.

Also gibt es bei den DVI/HDMi Kabel auch noch unter sich unterschiede?

Ich nehme mal an, die Pin Anzahl meiner Grafikkarte kann ich beim Hersteller Online nachgucken?

0
Auchdazu 28.08.2013, 19:41
@TheButcher99

das kannst du auch hier vergleichen http://de.wikipedia.org/wiki/DVI#Pinbelegung

je nachdem wie es dann auf der Grafikkarte zu sehen ist mussst du diese entsprechende Variation besorgen. Zudem meint dein Freund wohl diese Sache

DVI-D und DVI-I sind aufwärtskompatibel zu HDMI, wodurch alle DVI-D-Signale nach HDMI umgewandelt werden können. Umgekehrt lassen sich aber nicht alle HDMI-Signale nach DVI-D umwandeln.<

0
TheButcher99 28.08.2013, 19:46
@Auchdazu

Ah ok vielen Dank schon mal :)

Eine letzte Frage hätte ich noch: Ist es deiner Meinung nach besser den PC mit einem HDMI kabel oder mit einem DVI Kabel zu verbinden? Ton spielt wie gesagt eine eher unwichtige Rolle.

0
chris0301 30.08.2013, 13:36
@TheButcher99

Ist vollkommen egal in Sachen Bildqualität. Es kann nur Probleme geben, wenn Du am PC eine kopiergeschützte BluRay abspielst und den DVI-Ausgang verwendest. Evtl. ist dann kein Bild zu sehen. Hat der PC einen HDMI und der Fernseher oder Monitor auch, dann verwende ein HDMI-Kabel. Hat einer nur DVI, dann verwende einen Adapter.

0

Was möchtest Du wissen?