Gibt es einen Unterschied zwischen Demut und Ehrfurcht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Demut hat meines Erachtens nach eher etwas von Unterwürfigkeit, unabhängig davon wie sehr der/die/das so unterwürfig respektierte dies verdient hätte. Bei Ehrfurcht überzeugt mich der Wortteil aus der Wortfamilie "Ehre" davon, daß es in diesem Fall dabei anders ist.

Ansonsten sind die beiden Begriffe schon relativ gleichbedeutend...

Ich kann vor der Leistung Anderer Ehrfurcht haben, deswegen bin ich noch lange nicht demütig

Demut hat mit Ehrfurcht eigentlich gar nix zu tun. Demut ist eine Art der Bescheidenheit.

Ehrfurcht ist mehr Respekt und Demut ist mehr submissiv..

Was möchtest Du wissen?