Gibt es einen Unterschied wenn man Windows 10 kauft oder gratis upgradet von Windows 8 oder 7?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Upgrade auf das kostenlose Windows 10 wird auf den MS Aktivierungsservern die Hardware ID gespeichert so das du bei einer möglichen Neuinstallation von Windows 10 keinen Key eingeben musst. Wird ja auch keiner vergeben. Beim Kauf bekommst du einen Key und kannst Windows 10 ganz normal auf jeden PC installieren und wie immer nur auf 1 PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Das gekaufte Win10 kannst du in ein paar Jahren legal auf einem neuen Rechner installieren, das kostenlose Win10 kannst du nur auf der Hardware verwenden, die du von einem alten Windows aktualisiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BanditLp
29.10.2015, 23:20

Also kann ich das Upgrade nur auf meinem pc haben auf dem ich es upgegradet habe ?

Und wenn ich die Komponenten austausche? 

0
Kommentar von medmonk
30.10.2015, 04:23

das kostenlose Win10 kannst du nur auf der Hardware verwenden, die du von einem alten Windows aktualisiert hast.

Murks! Windows 10 ist genauso wenig an die Hardware gebunden, wie es schon bei den Vorgängerversionen der Fall war. Davon mal, wäre hier zu Lande eine solche Bindung an die Hardware rechtswidrig. 

Auf meinen Workstations läuft parallel neben Windows 7 und 8.1 sowohl eine Pro als auch eine Enterprise. Alle Lizenzen wurde rechtmäßig ohne Hardware geordert. Ebenso kann ich mit allen beliebig auf andere Hardware umziehen. 

Selbst meine XP Lizenzen, die seinerzeit mit Hardware gekauft wurden, sind legal ohne weiteres auf anderen Geräten lauffähig. Auch keine Rolle spielt, ob diese direkt oder als VM aufgesetzt werden. 

Für weitere Infos einfach mal bei den Jungs in Unterschleißheim anrufen. 

Tel: (+49) 089 - 31 76 0

LG medmonk 

1

bitte lese mal die Lizenzbedingungen für das Upgrade genau durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BanditLp
29.10.2015, 23:17

Warum?

0

Ja, kaufen kostet Geld, upgraden kostet nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BanditLp
29.10.2015, 23:18

Nein nicht dein ernst?

1
Kommentar von Snowfire01
29.10.2015, 23:57

Ehrlich? Das hätte ich nicht gedacht

0

Was möchtest Du wissen?