gibt es einen Unterschied Boxspringbett zu Tempurmatraze?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, die Unterschiede sind sogar sehr groß! Bei der Tempurmatratze handelt es sich um eine Matratze aus Kaltschaumkern mit Tempur auf beiden Seiten. Tempur ist ein sehr weicher Schaum, der sehr Druckentlastend ist. Allerdings wurde von Stiftung Warentest die hohe Einsinktiefe bei Tempur-Matratzen bemängelt und die Matratze lediglich mit ausreichend bewertet. Bei den Boxspringbetten handelt es sich um ein System, das aus Amerika stammt, daher auch der Name. Box = Kasten und Spring = Feder. Das besondere dabei ist, dass anstelle des Lattenrostes eine Unterfederung aus Federkern im Bett fest eingebaut ist. Dadurch kann bereits die Unterfederung punktelastisch reagieren, was den besonderen Schlafkomfort ausmacht. Auf die Unterfederung kommt dann eine Federkernmatratze. Die Preise varieren bei den Boxspringsystemen noch stärker als die Qualitäten. Aber es gibt natürlich auch sehr große Qualitätsunterschiede. Bei der Unterfederung arbeiten die preiswerteren Betten meist mit einem Bonell-Federkern, die Guten mit Taschenfederkern. Manche Systme beinhalten bereits eine Matratze. Aber bei Federkernmatratzen gibt es natürlich auch große Unterschiede. Von Bonellfederkern bis zur Tonnentaschenfederkern mit bis zu 2000 Federn auf 1x2 m. Die Preise reichen von ca. 1000 Euro bis zu weit über 10.000 Euro. Wir führen Boxspringbetten von der Fa. Otten die hier in Deutschland produzieren. Weitere Infos auch unter www.bohnen-matratzen.de

Das kann man nicht pauschal sagen, ob Tempur oder Boxspringbett, da es sich hierbei um zwei verschiedene Schlafsysteme handelt. Tempur ist ein sehr träges Material, welches auf Körperdruck und Körperwärme reagiert. Dann kommt noch hinzu das diese Matratzen nicht ganz günstig sind ca. 1000,-€ pro Matratze, plus Lattenrost. Da solltest Du mal Probeliegen oder Dir vom Fachhändler für einige Tage eine zum Testen bringen lassen. Es gibt bei Ebay unter betten-beering-zentrallager1! sehr günstige Boxspringbetten (999,-€) von der Firma Fey&Co. Schlafe selber auf diesem Boxspringbett, einfach wie auf Wolken.

Welches Boxspringbett ist besser: Schlaraffia oder Musterring?

wollte ein boxspringbett kaufen wer hat erfahrungen?

...zur Frage

Erfahrung mit Bugatti/Oschmann Boxspringbett

Hat jemand Erfahrung mit dem Boxspringbett von Bugatti Silver (Oschmann)?

http://www.xxxlutz.at/schlafen/betten/c3c3/bugatti/boxspringbett.produkt-002873000802

Vom Aufbau hat es als Box einen Taschenfederkern - Matratze ist eine 7 Zonen Tonnen-Taschenfederkern (ca. 500 Federn) - Kaltschaum Topper. Kostenpunkt so um die 2200 EUR.

Nachdem ich das Bett bereits probegelegen habe und ich mich sehr wohl gefühlt habe möchte ich es gerne kaufen. Ich würde Härtegrad 3 nehmen obwohl ich nur so um die 70kg habe. Habe auch schon andere Boxspring Betten probegelegen damit ich einen Vergleich habe. Meinen Recherchen nach werden die Betten von der Firma Oschmann gefertigt. Ich bin ein wenig verunsichert, da ich bereits negative Kritiken bezüglich Qualität (Matratze ist schnell durchgelegen). Weiters schreiben einige, dass ein gutes Boxspringbett erst ab 3000 EUR erhältlich ist, was ich persönlich übertrieben finde.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit dem Boxspringbett von Ikea?

Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit den Boxspringbetten von Ikea und kann mir eine kleine Einschätzung geben? Danke im voraus

...zur Frage

boxspringbett bellus?

Hallo zusammen Hat jemand die Erfahrung mit einem boxspringbett belluss Continental gemacht lohnt sich der Preis für 2.700€ ?

...zur Frage

Erfahrung mit CROWN oder Schlichter Möbel Boxspringbett?

Hat jemand Erfahrung mit dem Boxspringbett von CROWN oder Schlichter Möbel?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit DrevoHaus Pfeffenhausen gesammelt?

Wer hat bereits Erfahrungen gesammelt mit der Fa. DrevoHaus, Pfeffenhausen und welche ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?