Gibt es einen Unterschied beim sehen zwischen einfach und doppelt entspiegelten Gläsern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine hochwertigere Entspiegelung zahlt sich besonders in Situationen, in denen man keine störenden Lichtreflexe gebrauchen kann aus, zum Beispiel beim Autofahren im Dunkeln. Auch eine einfache Entspiegelung bringt schon eine Verbesserung. Nicht jeder Mensch empfindet diese Reflexe auf dem Brillenglas gleich störend, einige sind mit der Einfachentspiegelung zufrieden, andere sind da sensibler und kommen nur mit besseren Entspiegelungen klar. Das ganze hat auch einen ästhetischen Effekt : jemandem, der eine Brille komplett ohne Entspiegelung trägt, in die Augen zu sehen, kann je nach Lichteinfall ziemlich schwierig sein, da man ständig die Reflektionen auf den Gläsern sieht und diese dadurch regelrecht undurchsichtig erscheinen und sehr auffallen, ein entspiegeltes Glas wirkt also auch dezenter. Dein Optiker wird Dir den Effekt der verschiedenen Entspiegelungsqualitäten an Mustergläsern zeigen, dann kannst Du entscheiden, ob Du bei der Einfach-Entspiegelung bleibst oder ob sich der Mehrpreis für Dich lohnt.

Danke für den Stern :-)

0

Natürlich! Je besser die Entspiegelung desto weniger Streulicht, störende Reflexe im Brillenglas. Am besten vergleichen.

Manche sind empfindlicher als andere. Manche kamen zu mir in den Laden (Vielmann mit F) und sagten, dass sie ihre Augen in der Brille spiegeln sehen. Sowas kann schon sehr stören, wenn man zu arg darauf achtet.

Beim Optiker kannste dir das ja mal zeigen lassen ... die haben immer was zum Vorführen parat. Da kannst du dann selber entscheiden ob dich sowas stören würde.

Was möchtest Du wissen?