Gibt es einen Trick wie man nasse Wäsche trotz Kälte im Keller trocken bekommt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

lüften sollte mann natürlich!aber nicht tag und nacht die fenster im waschkeller auflassen,weil sonst trocknet die wäsche auch nicht.wenn mann die fenster tag und nacht offen hat bei diesen temperaturen,dann frieren einem ja die waschmaschinen und rohre ein.

Ja! Auf jedem Fall Frischluft.

Die kalte Luft die wir momentan draußen haben ist viel trockener als die warme Luft im Sommer!

Kalte Luft kann viel weniger Luftfeuchtigkeit halten als warme.

Wenn du nun die Fenster aufmachst und die trockene, kalte Luft herein lässt vermischt sich diese mit der feuchteren, warmen Luft im Keller. Dadurch wird die Luft wieder trockener und kann mehr Feuchtigkeit von der Wäsche aufnehmen.

Es ist so dass Wäsche im Winter in einem Keller, bei ausreichender Frischluftzufuhr, sogar viel schneller trocknet als im Sommer.

Lässt du die Fenster allerdings zu, so kann keine feuchtwarme Luft hinaus und du baust dir im Prinzip ein Treibhaus in den Keller. ;-)

lüften sollte mann natürlich!aber nicht tag und nacht die fenster im waschkeller auflassen,weil sonst trocknet die wäsche auch nicht.wenn mann die fenster tag und nacht offen hat bei diesen temperaturen,dann frieren einem ja die waschmaschinen und rohre ein.

0

Im Winter ist die Aussenluft kalt, aber trocken: LÜFTEN! Im Sommer kondensiert die Luftfeuchtigkeit im kühleren Keller: Fenster geschlossen halten!

Für ausreichend Luftzirkulation sorgen, damit der Wasserdampf in der Luft nicht gesättigt vorkommt - sonst verdunstet Wasser nicht mehr.

Eine gute Antwort.Luftzirkulation trocknet genauso gut wie Wärme. Es findet ein Austausch zwischen feuchte Luft (nasse Wäsche) und trockene Luft (Raumumgebung) statt wobei die trockene Luft die wärmer ist oder sich bewegt, eine höhere Speicherkraft für Feuchtigkeit aufweist.

0

Frischluft oder Ventilator.

Wäschetrockner kaufen und in den Keller stellen

Der erzeugt aber auch Feuchtigkeit. Ob Abluft (die drückt es gerne mal zurück) oder Kondensation, dampfen tuts immer etwas.

0
@raubkatze

Ich habe den Abluftschlauch direkt nach draussen verlegt. Aber trotzdem erzeugt ein Trockner weniger Feuchtigkeit als die aufgehängte Wäsche. Ausserdem ging es in der Frage nicht um die Feuchtigkeit sondern um das Trocknen

0

Was möchtest Du wissen?