Gibt es einen Strand wo Campen erlaubt ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den meisten Ländern dieser Erde gibt es gar keine oder nur sehr allgemeine Gesetze zum Wild-Campen (also auch zum Campen am Strand). Vielmehr entscheiden die regionalen Entscheider (Bürgermeister, etc.) vor Ort, was du darfst und wo du es darfst. Und die "härtesten" Gesetze und Verbote dazu gibt es wohl in Europa.

Insofern kannst du in fast jede Richtung loslaufen und wirst dort am Stand campen können. 

Beispielsweise gibt es - am nächsten sind wohl die skandinavischen Länder (Schweden, Norwegen, Finnland); aber es ist weltweit verbreitet - das sogenannte "Jedermanns-Recht", das dir erlaubt, (mindestens) eine Nacht an einem beliebigen Ort zu verbringen, solange du damit keinen Schaden anrichtest oder jemanden gefährdest.

Du kannst also deinen Rucksack packen, nach Schweden fahren, dir einen schönen See aussuchen, dein Zelt am Strand aufschlagen und dort übernachten... Ganz ohne Bußgeld, oder so. Ganz legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChaosCoookie
26.07.2016, 13:49

oke =D vielen Danke :D <3

0

in Amerika kannst du in den allermeisten Fällen sogar mit dem Auto direkt über Strand fahren, da musst aufpassen, dass du beim Baden nicht von Wohmobilen überfahren wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh doch einfach mal los (nicht fahre) dann lernst du die Natur kennen, aber nicht die Länder die du angegeben hast, dafür hast du keine Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChaosCoookie
26.07.2016, 13:54

die Länder sind nur Beispiele =D ich war alleine schon in Amerika aber nur in so ein Hotel.

ich fahre gerne in andere Länder und Städte =) nur immer auf Campingplätze =) an einem See oder Wald was auch immer finde ich um ehrlich zu sein nicht sooo schön.

will aber auch demnächst nach Bayern an einen See "Walchensee" und dort zelten oder ein Hotel nehmen aber das wäre auch der einzige See

0

Was möchtest Du wissen?