gibt es einen sehr sehr sehr lustigen witz wo zum totlachen gibt?

6 Antworten

Stolz sitzt der frisch ernannte Abteilungsleiter in seinem neu
eingerichteten Büro. Als ein junger Mann sein Büro betritt, greift er
zum Telefon: "... aber ja, Herr Direktor, ... wirklich ein reizender
Abend gestern bei Ihnen Herr Direktor, ... aber ja, bis dann ..." Er
hängt wieder ein, wendet sich an den Besucher: "Was kann ich für Sie
tun?" "Nichts, ich will nur das Telefon anschließen!"

Stolz verkündete Mike seiner Frau, er sei zum Vizedirektor seiner Firma
avanciert. "Na toll!", meinte sie. "Vizedirektoren gibt es wie Sand am
Meer. Unser Supermarkt hat sogar einen für Einkaufstüten." Verärgert
sagt er: "Das möchte ich jetzt aber genau wissen!" Er ruft den Laden an
und verlangt den Vizedirektor für Einkaufstüten, in der Annahme, man
werde überhaupt nicht wissen, was er meine. Aber dann fragte eine
höfliche Stimme: "Suchen Sie den Vizedirektor für den Bereich Papier-
oder Plastik-Tüten?"

Zwei Männer spielen Mensch-ärgere-dich-nicht. "Schach!" sagt der eine
und legt den Kreuzbuben auf den Tisch. "Moment mal", sagt der andere,
"seit wann gibt's beim Halma Elfmeter?

Ein Ritter möchte sich ein Pferd bei einem Pfarrer kaufen.Sagt der Ritter ich finde den Preis für so ein langweiliges Pferd viel zu teuer!Sagt der Pfarrer:Aber dafür ist es gehorsam:Sagst du Gott sei Dank fängt es an zu rennen ganz schnell.Sagst du Amen hört das Pferd schlagartig auf zu rennen.Der Ritter findet das toll und kauft das Pferd.Er möchte es gleich ausprobieren.Er sagt Gott sei Dank und das Pferd rennt wirklich ganz schnell los!Nach einer Weile sichtet der Ritter in der Ferne einen tiefen Abgrund, doch ihm fällt das Wort nicht mehr ein.Kurz vor dem Abgrund fällt es ihm wieder ein und er sagt Amen.Da bleibt das Pferd schlagartig kurz vor dem Abgrund stehen.Sagt der Ritter Gott sei Dank... ;D oder...

Ein Wanderer kommt in die nähe eines Hofes, er läuft zum Hof, da sieht er einen tiefen Brunnen und davor steht eine Bank.Er stzt sich hin,trinkt etwas, da sieht er einen großen Stein.Um zu sehen wie tief der Brunnen ist macht er sich den Scherz und wirft den Stein in den Brunnen.Da plötzlich rennt eine Ziege zum Brunnen,guckt in den Brunnen hinein und sapringt in den Brunnen.Der Wanderer findet das sehr ungewöhnlich.Nach einiger Zeit kommt der Bauer aus seinem Haus und fragt den Wanderer ob er seine Ziege gesehen hätte.Sagt der Wanderer:Die ist gerade in den Brunnen gesprungen.Der Bauer:Das ist ja komisch...ich hatte sie doch extra an einen ganz großen Stein gebunden... :D

Was möchtest Du wissen?