Gibt es einen Schutz für die Fliese?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich frage ich mich jetzt schon, warum der Fliesenleger die Fliesen überhaupt verlegt hat, wenn ihm bekannt war, dass sie eigentlich "Schrott" sind. Deine Mutter ist kein Fachmann und kann es nicht wissen, dafür aber der Handwerker...

Schau mal, hier habe ich was für Euch gefunden

http://www.henkelhaus.de/wissen/fragen_und_antworten/fliesenlegen/womit_kann_man_fliesen_im_innenbereich_schuetzen/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liebe737
05.02.2016, 12:40

ja leider wird immer erst gesprochen wenn die hälfte fertig ist. es musste jetzt so gehen sonst müssen die Möbel noch länger draussen stehen. schon fast 2 Wochen... danke ich schau mal

1

Diese Fliesen sind für den Boden nicht geeignet und sollten wieder rausgeschlagen werden sobald sie matt oder kaputt sind. Ein Lack schützt nicht vor Schlag kann nur das aussehen verändern. Also hole ich schnelltrocknenden Klarlack aus dem Baumarkt der ist auch wasserlöslich und damit streiche ich die Fliesen immer wieder über wenn was zu sehen ist. Der Lack kann aufgetragen werden und ist nach drei Stunden wieder begehbar. Die Lösung für den Fehlkauf ist es allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man einem windigen fliesen-verkäufer auf den leim geht, ist es ggf. noch mit stirnrunzeln plausibel, aber wenn ein profi so einen müll auch noch verlegt, ohne den auftraggeber vorher auf die schäden und die risiken hinzuweisen, dann weiß ich nicht mehr, warum manchen menschen so grenzenlos naiv, bzw. andere so unverschämt sind.

rausreißen, wegschmeißen und "lehrgeld" bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liebe737
05.02.2016, 12:46

das sind bisher leider bereits 2000 euro die weggeworfen werden würden, fliesen plus Verlegung... Geld, welches sie in 2 Monaten verdient. wo keins über bleibt für mal eben neue :(

0

Aus welchem Material sind die Fliesen? Wenn du sagst, deine Mutter hätte diese gekauft: bei einem Baumarkt?

Allenfalls können die Fliesen abgeschliffen und wieder aufpoliert werden. Wenn sie matt werden, sollte dies relativ einfach poliert werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liebe737
05.02.2016, 12:39

der Fliesenleger sagt sie sind aus gebranntem ton, so zementiert..... die sind ihr von ihrem Handwerker verkauft worden der die Türen neu gemacht hat. privatkauf. 500 euro für Wohnzimmer und küchenraum

0
Kommentar von Liebe737
05.02.2016, 12:43

die dunkle schicht auf den fliesen ist sooo dünn. das sieht man an der abgeblätterten stelle. wenn da noch geschliffen werden würde, wäre nurnoch der pure Zement zu sehen

0

Mann kann die Fliesen beschichten! Aber dann muss man es jedes Jahr die Beschichtung erneuern. Nimmt viel Zeit in Anspruch. Würde dir empfehlen die Fliesen zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es gibt eine Spezielle Imprägnierung für Fliesen.

Die man im Baumarkt kaufen kann!

Die kostet ca. 8 Euro!!

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?