gibt es einen rechner für auslandsbafög?

1 Antwort

Die mir bekannten Rechner (z.B. unter http://www.bafoeg-rechner.de/Rechner/ ) können auch Auslands-BAföG berechnen. Sie fragen nämlich auch danach, wo man die Ausbildung macht (also z.B. im Ausland).

Kann man mit 34 noch eine Ausbildung machen?

Hallo Bin schon etwas älter aber finde in meinem erlernten Beruf keine Arbeit, Möchte mich daher umorientieren, und erneut eine Ausbildung machen als examinierte pflegefachkraft. Kriegt man da noch Unterstützung in Form von hartz4 aufstockend oder Wohngeld/Bafög?

...zur Frage

Auslands Bafög abbrechen und Inlands Bafög beziehen

Hallo,

ich werde vermutlich zum nächsten Wintersemester ein Studium in Ungarn aufnehmen. Dort will ich das erste Semester studieren um mich hier in Deutschland für höhere Semester bewerben zu können. (Sonst würde ich aufgrund des NCs keinen Platz erhalten).

Könnte es Probleme mit dem Bafög geben wenn ich nach nur einem Semester meine Auslandsförderung abbreche und eine für das Inland anfordere? Ist das überhaupt möglich?

Ich habe bereits zwei Semester hier in Deutschland in einem anderen Fach studiert, jedoch ohne Bafög beantragt zu haben. (Prinzipiell erfülle ich die Bedingungen für die Förderung im Inland.

Ich hoffe mir kann dort jemand weiterhelfen. Freundliche Grüße :)

...zur Frage

Warum bin ich nicht Bafög berechtigt (Bafög Rechner)?

Ich habe eben versucht durch den Bafög Rechner zu gucken, wie viel Anspruch ich auf für mein Studium habe.

Beide Eltern sind verheiratet und leben zusammen

Vorletzte Kalendarjahr:

Papa verdiente 41292 Brutto und 37756 Netto

Mama war arbeitslos

Ich habe 3 kleinere Geschwister für die mein Papa unterhaltspflichtig ist.

Ich werde zudem wegen meinem Studium wegziehen müssen.

Warum bin ich nicht Bafög berechtigt ich verstehe das nicht..

...zur Frage

BAföG und Unterhalt - Verrechnung?

Hallo zusammen,

wie genau wird denn bafög und unterhalt miteinander verrechnet? und zwar bekommt meine Mutter monatlich Unterhalt für mich von meinem leiblichen Vater in höhe von 560€. Ich wohne derzeit bei meiner Mutter (arbeitslos, kein einkommen da verheiratet mit Stiefvater) und studiere im 1.Semester an einer FH.

Nun stellt sich mir die Frage, wenn ich laut BaföG-Rechner einen Bedarf von 495€ habe, wie wird dieser mit dem Unterhalt von meinem Vater verrechnet.

Hätte ich theoretisch ein monatliches einkommen von (495€+560€)? Oder muss mein Vater dann womöglich gar kein Unterhalt zahlen, sondern nur noch seinen Anteil zum BaföG? Ist es in meiner Situation dann überhaupt empfehlenswert BaföG zu beantragen?

Ich bedanke mich schon mal, falls mir jemand einen Ratschlag geben kann. LG Daniel

...zur Frage

Bafög erst nach Auszug aus Elternhaus?

Hallo,

um schätzungsweise in Erfahrung zu bringen, ob ich BAFöG berechtigt bin, habe ich den BAFöG Rechner genutzt, welcher ergab, dass ich erst BAFöG erhalten würde, wenn ich nicht mehr zuhause wohnen würde. Um allerdings eine Wohnung zu finanzieren, bräuchte ich das BAFöG unbedingt. Doch um BAFöG zu erhalten, brauche ich eine Wohnung oder zumindest die Bescheinigung, dass ich nicht mehr zuhause wohne. Wird der Betrag sonst auch nachgezahlt?

Und kann ich mehrere Bafög Anträge stellen (beispielsweise den ersten, wenn ich noch zuhause wohne und den zweiten, wenn ich bereits ausgezogen bin)?

...zur Frage

Wird mein Girokonto (Guthaben) vom Bafög-Amt observiert?

Hallo liebe Comunity. Ich bin Student des ersten Semesters und bekomme seit 2 Monaten Geld vom Bafög auf mein Konto geschickt. Wüsstet ihr ob das Bafög-Amt beobachtet, wie viel Geld ich draufhabe, oder überweisen sie lediglich nur den Betrag monatlich auf mein Konto? Ich bekomme jeden Monat von Verwandten Geld geschickt als Hilfe und weiß daher nicht, ob das Bafög Amt da eingreifen würde. Hoffe ihr könnt mir helfen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?