Gibt es einen Ort an dem fast immer schlecht Wetter ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na ja, in den Tropen gibt es Regenzeiten meist einmal am Tag. Der Regen ist natürlich dort meist warm, die Luft immer sehr feucht.

In Europa würde ich das mehr von der Jahreszeit abhängig machen. Im Herbst in Mittel- und Nordeuropa regnet es meistens auch tagelang oder mindestens einmal am Tag und es ist sehr dunkel, je weiter man nach Norden kommt, desto dunkler wird es, bis man ja in Schweden und Norwegen im Winter schon nachmittags eine Dämmerung hat. 

In Bergen soll der meiste Regen fallen, aber natürlich nicht immer und nicht ununterbrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Filmen ist das meist England und das Filmteam dreht nur bei schlechtem Wetter. Natürlich hat England auch gutes Wetter. Aber für Filme macht es sich besser, wenn es regnet, düster und gruselig ist. Ach ja, und ein Käuzchen heult.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In San Pedro, im Süden von Chile an der Westküste. Hier fallen 4477 mm Niederschlag im Jahr (Steigungsregen). Doppelt so viel wie in Bergen/Norwegen. Es regnet dort an 307 Tagen im Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An den Nördlichen Küsten von Russland z.B .
Fast immer dunkel , eisigkalt und einsam .
Da möchte kaum einer freiwillig leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Staat Washington bspw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stadt Bergen in Norwegen. Wenn es dort nicht regnet, schneit es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?