Gibt es einen neutralen Begriff für 'Spitzname'?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

vielleicht passt "Beiname", oder "Hypokoristikum"



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redAlice
04.10.2016, 20:16

Danke für die schnelle Antwort! Beiname bedeutet halt eher, dass etwas "beigeordnet" wird. zB Alexander "der Große", oder so. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Beiname

Ich suche etwas, das wirklich alleine, ohne den eigentlichen Namen stehen kann. Also "Der Große". (Jetzt müsste jeder automatisch wissen, dass ich von Alexander rede....)

0

Was möchtest Du wissen?