Gibt es einen Namen für kleine Hunderassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nicht das ich wüsste da die Hunderassen ja von vorne rein in Kategorien geteilt werden. 

Z.b Jagdhund, Hüttehunde, Wachhunde

Beispiel Jagdhunde: Es gibt die Rasse deutsches Drahthaar welche in diese Kategorie gehört und zusätzlich aber auch den Dackel oder Jack Russel Terrier die in diese Kategorie gehören und die Größe der Hunde sind ja nun wirklich sehr unterschiedlich. 

Es gibt also keinen logischen Ansatz warum man solch eine Kategorie erstellen sollte da diese nur grober Auffassung sein wird und man diese sowieso nochmal erneut unterteilen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur aus dem Englischen die Bezeichnungen "Teacup" für wirklich extrem klein gezüchtete Hunde (Teacup-Chihuahua, Teacup-Maltese...) sowie "Toy-Dogs". Die Toy-Bezeichnung kommt glaube ich deiner Frage am nächsten.

Im Deutschen kenne ich nur die Bezeichnung "Kleinsthunde" für alles unter 30cm und/oder 6 kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ganz kleine Teacup, aber Dackel, Möpse usw. fällt mir kleine Hunderassen ein, aber kein spezieller Überbegriff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,

kleine, mittelgrosse und grosse Rassen.

Ansonsten werden sie in Gruppen aufgeteilt.

Z. B. Begleithunde oder Jagdhunde usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur einen aber der ist ein bisschen gemein.

Manche Menschen nennen sie “Fusshupen“. 😝

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei ausstelleungen etc werden sie als "toydogs" gefuehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wotan0000
19.12.2015, 12:38

Echt jetzt? Auch Dackel und Mops?

0

Wenn Du Spaß verstehst: Fusshupe, Minibello, Guccipucci

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?