Gibt es einen MwSt-Satz mit 10,7 %?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, den gibt es in der Landwirtschaft, wenn der Bauer selbst nicht am Vorsteuerabzugsverfahren teilnimmt.

War das irgendwas landwirtschaftliches, was da berechnet wurde? Hab im Internet folgendes gefunden: http://www.bayerischerbauernverband.de/sro.php?redid=138808

Wie hoch ist der Satz jetzt bei Lebensmitteln? Früher war er doch immer die Hälfte von der Regel-Mehrwertsteuer?

Felix820 27.08.2008, 15:41

7

0

Ja, bei Bauern die keinen Vorsteuerabzug haben.

Bei http://www.henrichsen.de/content/henrichsen/henrichsen000014/MEHRWERTSTEUER_ERH%D6HUNG_2007-1.pdf steht ganz am Ende: "ggf. neuen Vorsteuerschlüssel für alle anderen Umsätze mit 10,7% Vorsteuerabzug Erhöhung ab 2007 von 9% auf 10,7 %"

Gibt's anscheinend, könnte was mit Bauleistungen zu tun haben. Auch im Zusammenhang mit Landwirtschaft findet man das. Mußt mal googlen, dann findest Du mehr.

Was hast Du denn da für eine Rechnung bekommen? Für was und von wem (Art des Betriebs)?

anjanni 27.08.2008, 15:45

siehe auch http://www.landtreff.de/viewtopic.php?t=12185

0

Was möchtest Du wissen?