Gibt es einen Mindestabstand zum Vordermann beim Längs-Einparken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kam gerade was im Radio darüber. Die Straßenverkehrsordnung sieht wohl vorne und hinten 1 Meter als Richtwert vor. Auf jeden Fall sollte man ohne Probleme ausparken können - 30 cm wären zu wenig sagte man. Allerdings darf man andere Fahrzeuge auch dann nicht beim Ausparken beschädigen, wenn man total eingeparkt ist ;-)

das kann ich mir kaum vorstellen! Wo soll das stehen mit 1 m nach vorne und 1 m nach hinten? Das wären dann bei einem 4m langen Auto ein 6 m Parkplatz! Wenn er kleiner wäre dürfte man nicht hineinfahren. Kann so nicht stimmen!

0

in der neuen ADAC-Motorzeitung ist dazu ein Artikel zu lesen und es ist bechrieben, wie oben..und selbst, sollte der Abstand zu gering sein, bei Schäden beim Ausparken haftet ausschließlich der Verursacher..

Und welcher ist das?

0

U

0

Was möchtest Du wissen?