Gibt es einen Landweg von Indien nach Myanmar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gibt es natürlich. Ich habe mich mal für das Thema interessiert, weil ich mal geplant hatte, von Bangkok nach Kalkutta zu reisen.

Das Problem ist, dass man in Burma immer noch Probleme hat zu reisen.

Politisch hat sich da in letzter Zeit viel getan, aber du bist ja auf eine gewisse Infrastruktur angewiesen, wenn du nicht zu Fuß gehen willst.

Ich kann dir zu diesem Thema nur das Thorntree-Forum des Lonely Planet empfehlen. Da gibt es auch eine ausführliche Reiseschilderung eines solchen Trips von Burma nach Indien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige mehr oder weniger legale Grenzübergängen zwischen Nagaland, Manipur , Arunachal Pradesh und Myanmar. Aber es ist sehr unsicher, ob die Grenze geöffnet ist oder nicht.

Historisch gesehen gibt es die Stllwell Road (auch Ledo-Road) genannt, die jedoch in sehr schlechtem Zustand ist und zur Zeit wohl kaum nutzbar ist. Sie wurde während des 2.Weltkriegs für militärische Zwecke angelegt.

Der India-Myanmar-Thailand Trilateral Highway, der weitgehend der Stillwell Road folgt, soll 2018 endgültig in Betrieb gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, gibt es. Von den indischen Bundesstaaten Nagaland, Manipur und Mizoram kann man an die burmesische Grenze. Aber ich weiß nicht, mit welchen Einschränkungen und Schikanen man auf der burmesischen Seite der Grenze rechnen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?